DGB fordert Vorschläge zur Pflegeversicherungs-Reform

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 14.10.2011

„Die Koalition hat schon zu viel Zeit verstreichen lassen. Es liegen immer noch keine Eckpunkte für die Pflegereform vor, stattdessen möchte Herr Bahr den Pflegebeirat noch einmal zehn Monate über die Details brüten lassen.“ Hitzige Worte von DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach gestern in Berlin.

WEITER


Kategorie: PG Ministerien, WP Demenz
Schlagworte:

Das Modell der Familienpflegezeit

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 26.09.2011

Mit dem Gesetz zur Einführung einer Familienpflegezeit will Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Beschäftigte bei der Pflege von Angehörigen unterstützen. Es soll am 1. Januar 2012 in Kraft treten.

WEITER


Kategorie: WP Betreuungskonzepte, PG Ministerien
Schlagworte:

Senioren-Ministerin Schröder zum Welt-Alzheimertag am 21.9.2011

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 20.09.2011

Anlässlich des Welt-Alzheimertags am 21. September erklärt Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in einer Pressemeldung:

WEITER


Kategorie: PG Ministerien, WP Demenz
Schlagworte:

Auf Alterszunahme schon in der Schule aufmerksam machen

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 12.09.2011

Wenn es um Pflege geht, stehen diakonische Einrichtungen hoch im Kurs. Dies gilt dementsprechend für alle Versorgungsfragen rund um Demenz. Denn gerade die jetzige ältere Generation ist in den Strukturen der Gemeinden noch verhaftet – hier hat geistliche Unterstützung nach wie vor eine wichtige Bedeutung.

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PG Ministerien
Schlagworte: Demenz, Betreuungskonzepte, Fachkräftemangel, Diakonie

KoVerDem: Studie untersuchte Kooperationsprozesse in der ambulanten Versorgung von Demenzpatienten

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 09.09.2011

Die „Optimierung der berufsübergreifenden Kooperation von Hausärzten und ambulanten Pflegediensten in der ambulanten Versorgung von Demenzkranken“ – kurz: KoVerDem – stand im Mittelpunkt einer Studie, die von 2008 bis 2010 als ein „Leuchtturmprojekt Demenz“ vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) gefördert wurde. Damit war KoVerDem die erste deutschsprachige Interventionsstudie, die Kooperationsprozesse in der ambulanten Versorgung von Demenzpatienten zum Gegenstand hatte.

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PG Ministerien
Schlagworte:

BMBF-Bürgerdialog "Hightech-Medizin" u.a. zu Intensiv- und Palliativmedizin

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 05.09.2011

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den Bürgerdialog „Hightech-Medizin“ gestartet, der sich insbesondere mit den drei Themen Telemedizin, Neuronale Implantate sowie Palliativ- und Intensivmedizin auseinandersetzen soll. Ziel dieses Dialogs ist die Schaffung eines Forums, bei dem BürgerInnen Fragen und Argumente vortragen und sich mit Experten austauschen können.

WEITER


Kategorie: PG Ministerien, FT Medizin
Schlagworte:

Das DZNE bündelt Forschungskräfte und Kompetenzen

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 05.09.2011

Die Deutschen werden älter, die Demenzzahlen steigen, die Rufe nach besseren Behandlungs- und Betreuungsmöglichkeiten werden lauter – darauf musste auch die Politik reagieren. Insbesondere, als die Verbesserung der Lebensqualität in der Zukunft maßgeblich davon abhängt, welche medizinischen Lösungen angeboten werden können.


WEITER


Kategorie: WP Demenz, PG Ministerien, FT Medizin
Schlagworte:

IM INTERVIEW
05.07.2019
Axel Köpsell, PrymPark

Die Grundidee kommt aus Dänemark. Familien entwickelten dort die ersten Wohnprojekte. „Ein ausgeprägtes Gemeinwesen macht zufrieden“ – das war anfänglich der Antrieb ...


IM BLICKPUNKT
10.07.2019
Berliner Institut für Gesundheitsforschung wird Teil der Charité

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek betonte: „Forschung und Gesundheitsversorgung sollen noch stärker ineinandergreifen. Das ist ein zentrales Ziel des Rahmenprogramms ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.07.2019
Geht das? Mit Pflege Profit machen

Jetzt fürchtet auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu hohe Gewinne mit Pflegeheimen. „Ein kapitalmarktgetriebenes Fokussieren auf zweistellige Renditeerwartungen ist ...


09.07.2019
Pflegenotstand: Wenn das Wasser bis zum Halse steht

Düstere Aussichten: Doppelt so viele Erwerbstätige wie heute müssten bis 2035 in der Langzeitpflege arbeiten, um die derzeitigen Betreuungsrelationen zu gewährleisten. „Wenn ...


27.06.2019
Cocooning bis Kodokushi

Gemütlichkeit ist Trumpf Abgeschiedenheit und Rückzug haben etwas Heilsames. Wer nach Zeiten intensiver Geschäftigkeit dem Rhythmus der Großstadt, der Firma, der ...


13.06.2019
„CocoonLiving“: Wie gekonntes Marketing den Neubau und die LebensRäume Hoyerswerda beflügelt

Hoyerswerda in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Die Stadt erlebt durch den Braun- kohleabbau ihre neuzeitliche Blüte, die Zahl der Einwohner erreicht 1981 ...


04.06.2019
Einfach Zuhause. Das Konzept Pflegeheim neu erfunden.

„Zuhause bei Vilente, Vilente bei Ihnen Zuhause“ ist die Vision von Vilente, und genau diese Vision war die Grundlage für diesen Entwurf für 133 Wohnungen für ...


Xing
LinkedIn Logo