Einrichtungstrends für Seniorenheime

von Expertin Lola Güldenberg, am 06.05.2019

Natürlich gelten für Seniorenheime ähnliche Einrichtungstrends wie allerorts. Nämlich „Klassisch“, „Floral“ bis „Ethno“. Holz, Wolle und Gewebe. Schaut man genauer hin, wird es jedoch spannend. Hochklassische Handwerkskunst trifft fortschrittliche Technologie. Das ist der Trend, der sich durch alle Sparten zieht. Den Umstand kennen wir aus den hippen Coworking-Arealen, die wie folgt aussehen: Sechziger-Jahre-Grünpflanzen-Schick trifft virtuos bemalte Kreidewände, gepaart mit vertikal ergiebiger Sitzgruppe und Popcorn-Automat. Gerne zeitweilig dekoriert mit Upcycling-Elementen á la Marcel Duchamp. Aber warum sehen Seniorenheime nicht ein bisschen mehr aus wie spielerisch freundliche, lichtdurchflutete und die Achtsamkeit liebende Coworking-Spaces? In diesen Cowork/Coliving-Räumen findet hauptsächlich ein Zusammentreffen in Sachen agiler Arbeitsmethoden statt. Und so sollen sie auch daher kommen. Bunt, unkonventionell, leichtgängig und individuell. In Seniorenheimen geht es ebenfalls darum, Agilität und Mobilität aufrechtzuerhalten, zu revitalisieren und wieder „in Gang“ zu bringen. Müssten dann Seniorenheime nicht ein wenig agiler gestaltet sein?

 

WEITER


Kategorie: AI Innenarchitektur, AI Materialwelten, AI Produktnews, AI Trendscouting
Schlagworte:

Jetzt neu bei WiBU ServicePlus: Das Online-Kundenportal macht Service, Prüf-und Wartungsintervalle jederzeit abrufbar

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 25.03.2019

Seit September 2018 ist es am Start: Das ServicePlus Kundenportal gibt allen registrierten Benutzern mit nur wenigen Klicks detailliert Auskunft über den aktuellen Stand ihrer kompletten Prüfdokumentation und informiert zudem umfangreich über Neuigkeiten rund um das MPG und die Betreiberverordnung.

WEITER


Kategorie: AI Produktnews, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Multitalent Ruhesessel: Geborgenheit, Ruhe, Entlastung und Teilhabe

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 12.12.2018

Gemütliche Sitzgelegenheiten sind in den Senioreneinrichtungen vor allem in den Wintermonaten sehr begehrt. WiBU ObjektPlus hat hierfür ein attraktives Sortiment unterschiedlicher Wohlfühl- Ruhesessel-Modelle zusammengestellt, die nicht nur den hohen Ansprüchen an Komfort genügen, sondern auch besonders strapazierfähig, ergonomisch und für das Pflegepersonal praktisch zu handhaben sind.

WEITER


Kategorie: AI Produktnews, AI Innenarchitektur
Schlagworte:

„MUNDITECH – antibakterielle Oberflächen im Health-Care-Bereich“

von Dr. Matthias Brück, Technische Beratung, am 24.08.2018

„Multiresistente Keime in Klinik xyz entdeckt!“, „Schwere Wundinfektion macht Amputation erforderlich!“ – Schlagzeilen wie diese sind uns wohl vertraut. Gerade im Healthcare-Umfeld von Kliniken und Pflegeeinrichtungen werden Mikroorganismen immer wieder zur Gesundheitsgefahr für Patienten und betreute Personen. Wie kann man diesem Problem auf die Dauer beikommen?

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, AI Produktnews, FT Hygiene, PG Risikomanagement
Schlagworte:

Die Roboter kommen

von Angelika Sylvia Friedl, CareTRIALOG Redaktion am 03.08.2018

Auch dieses Jahr war es wieder ein Dauerbrenner auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin: Künstliche Intelligenz und Robotnik. Aktuell sind nur sehr wenige Systeme im Einsatz. Doch das wird sich in naher Zukunft ändern. Und nicht nur Pflegeprofis fragen sich, ob dann die Menschlichkeit auf der Strecke bleibt.

 

WEITER


Kategorie: FT Technik, MM Marktentwicklung, AI Produktnews
Schlagworte:

„Die Mittel, um Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und Demenzkranke im Alltag zu unterstützen, sind in vielen Punkten ähnlich.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 15.05.2018

Ein erfolgreiches Quartier lebt immer auch von gemeinsam genutzten Angeboten und Orten, dort wo die Menschen verschiedener Generationen und unterschiedlichen Alters zusammenkommen. Es lebt von der Gemeinschaftlichkeit, die der Anonymität, wie wir sie nicht selten heutzutage in Städten finden, entgegensteht. „Das Wichtigste ist, dass man sich kennt, voneinander weiß und gut vernetzt ist“, sagt Stefanie Walther, Geschäftsbereichsleiterin Bildung und Erziehung der Diakonie Düsseldorf. Genau das macht ein Quartier lebendig, denn durch eine gute Vernetzungsarbeit erreicht man die Menschen.  

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, AI Innenarchitektur, AI Produktnews
Schlagworte:

Schöner Wohnen

von Angelika Sylvia Friedl, CareTRIALOG Redaktion am 08.02.2018

Weiße Bettwäsche wirkt steril und langweilig, erinnert an Krankenhaus. Bietet dagegen eine Firma ein auf die Raumsituation abgestimmtes Gesamtkonzept von Wohntextilien an, sollte das ein Renner für Heime werden. Doch weit gefehlt. Denn Anbieter komplexer Ausstattungslösungen haben es nicht leicht, wenn sie auf dem Markt Fuß fassen wollen. Sie kämpfen mit kleinteiligen Strukturen und langen Entscheidungsprozessen.

 

WEITER


Kategorie: AI Innenarchitektur, AI Produktnews
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 52
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
05.07.2019
Axel Köpsell, PrymPark

Die Grundidee kommt aus Dänemark. Familien entwickelten dort die ersten Wohnprojekte. „Ein ausgeprägtes Gemeinwesen macht zufrieden“ – das war anfänglich der Antrieb ...


IM BLICKPUNKT
10.07.2019
Berliner Institut für Gesundheitsforschung wird Teil der Charité

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek betonte: „Forschung und Gesundheitsversorgung sollen noch stärker ineinandergreifen. Das ist ein zentrales Ziel des Rahmenprogramms ...


NEUESTE BEITRÄGE
09.07.2019
Pflegenotstand: Wenn das Wasser bis zum Halse steht

Düstere Aussichten: Doppelt so viele Erwerbstätige wie heute müssten bis 2035 in der Langzeitpflege arbeiten, um die derzeitigen Betreuungsrelationen zu gewährleisten. „Wenn ...


27.06.2019
Cocooning bis Kodokushi

Gemütlichkeit ist Trumpf Abgeschiedenheit und Rückzug haben etwas Heilsames. Wer nach Zeiten intensiver Geschäftigkeit dem Rhythmus der Großstadt, der Firma, der ...


13.06.2019
„CocoonLiving“: Wie gekonntes Marketing den Neubau und die LebensRäume Hoyerswerda beflügelt

Hoyerswerda in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Die Stadt erlebt durch den Braun- kohleabbau ihre neuzeitliche Blüte, die Zahl der Einwohner erreicht 1981 ...


04.06.2019
Einfach Zuhause. Das Konzept Pflegeheim neu erfunden.

„Zuhause bei Vilente, Vilente bei Ihnen Zuhause“ ist die Vision von Vilente, und genau diese Vision war die Grundlage für diesen Entwurf für 133 Wohnungen für ...


24.05.2019
„Das psychologische Konzept der Privatheit und damit auch das Vorhandensein von Rückzugsmöglichkeiten ist in allen Arbeitsbereichen essenziell.“

M. Sc. Noemi Martin ist Gruppenleiterin Psychoakustik und kognitive Ergonomie, Abteilung Akustik, am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP in Stuttgart.    Jede Art ...


Xing
LinkedIn Logo