CareTRIALOG: Medizin

Pflegebedürftige: Zahnärzte leisten ihren Beitrag Mehr Unterstützung von Kassen und bei Ausbildung gefordert

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 26.04.2018

Anlässlich der Veröffentlichung des BARMER Zahnreports mit einem Schwerpunkt Mundgesundheit in Pflegeheimen hat die Zahnärzteschaft die Krankenkassen aufgefordert, ihre Anstrengungen bei der Betreuung von alten und pflegebedürftigen Menschen deutlich auszuweiten. 

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Warum wir alt werden

von Angelika Sylvia Friedl, CareTRIALOG Redaktion am 30.01.2018

Wir wissen bereits eine Menge über die einzelnen Prozesse der Alterung. Doch die eigentliche Ursache des Alterns ist nach wie vor nicht ganz geklärt. Langsam aber dringt immer mehr Licht ins Dunkel.  

WEITER


Kategorie: MM Demografie, FT Medizin
Schlagworte:

Claudia Michelsen, Schauspielerin: „Unser Gesundheitswesen ist in einer Schieflage – nicht in einer Notlage“

von Gitta Schröder, CareTRIALOG Redaktion am 14.11.2017

Claudia Michelsen, in Dresden geboren, lebt mit ihren zwei Töchtern in Berlin.  Lange spielte sie in „Flemming“ Kommissariatsleiterin Ann Gittel. Den 1. Grimmepreis gewann Michelsen für ihre Rolle in „Der Turm“, den 2. Grimmepreis  für „Grenzgang“.  

WEITER


Kategorie: WP Qualität, FT Medizin, PG Risikomanagement, PA Interviews
Schlagworte:

Welt-Schlaganfalltag am 29. Oktober Ein Schlaganfall trifft auch die Seele!

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 29.10.2017

270.000 Menschen pro Jahr erleiden in Deutschland einen Schlaganfall. Über die körperlichen Folgen ist vieles bekannt. Selten jedoch wird über die seelischen Schäden gesprochen. Dabei wäre das so wichtig, denn häufig gefährden sie die Erfolge der Rehabilitation. Darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe anlässlich des Welt-Schlaganfalltags am 29. Oktober hin. 

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Dr. med. Carsten Lekutat: „Die Emotionalität bleibt bis zum Schluss"

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 12.09.2017

Dr. med Carsten Lekutat ist neben seiner Praxistätigkeit als Leiter des Berliner Hausarztzentrums in Tegel auch regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Unter anderem ist er Moderator der Sendungen „Hauptsache Gesund“ im MDR sowie der Sendungen „fit und gesund“ und „in good shape“ im Auslandsfernsehen der Deutschen Welle. Außerdem ist er Buchautor und mit seiner eigenen Bühnenshow unterwegs. 

 

 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, FT Medizin, PG Gesellschaft, PA Interviews
Schlagworte:

Christoph Lohfert Stiftung gibt neues Mitglied im Kuratorium bekannt

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 31.07.2017

Rechtsanwältin Cosima Preiss, LL.M. unterstützt die Stiftung als weiteres ehrenamtliches Mitglied im Kuratorium. Vorstand und Kuratorium haben die 38-Jährige einstimmig berufen.

 

„Frau Rechtsanwältin Cosima Preiss verfügt neben ihrem juristischen Sachverstand über genau die  Erfahrung  in Wirtschaftsfragen, die es braucht, um einer gemeinnützigen Stiftung in finanzpolitisch schwierigen Zeiten tatkräftig zur Seite zu stehen“, so Prof. Heinz Lohmann, Vorsitzender des Kuratoriums der Christoph Lohfert Stiftung. Im Kuratorium beraten nun insgesamt fünf Mitglieder den Vorstand der Stiftung, Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, und den Geschäftsführenden Stifter Dr. Christoph Lohfert.  

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Passgenaue Medizin für ältere Menschen: Asklepios Klinik Wandsbek gründet Interdisziplinäres Geriatrisches Zentrum

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 06.07.2017

Priv.-Doz. Dr. Dr. Lars Marquardt wird Zentrumsleiter und Chefarzt, dazu kommen drei Sektionsleitungen für Neurogeriatrie, Palliativ- und Schmerzmedizin und Spezielle Geriatrie 

 

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 217
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
20.08.2018
Ulrich Zerreßen, Geschäftsführer und Einrichtungsleiter der Senioren- und Pflegezentren Bethanien

Durch den demographischen Wandel in unserer Gesellschaft stehen wir aber in den nächsten Jahren auch in der Pflege vor erheblichen Herausforderungen. Diese gilt es, mit allen zur ...


IM BLICKPUNKT
15.08.2018
Digitale Gesundheit: Klarer Job der Krankenkassen

eGA, ePA, eGK, ePF - gesprochen wird gerade viel über die digitalen Lösungen, die das Gesundheitswesen besser, schneller und transparenter machen sollen. Doch nur jeder Sechste ...


NEUESTE BEITRÄGE
14.08.2018
„Leasing gehört mittlerweile für viele zu einer ausgewogenen Unternehmensgestaltung dazu.“

Wie funktioniert Leasing im Pflegeheimbereich? Und was (Produkte/Dienstleistungen) kann geleast werden?   Frank Köthe: Es funktioniert sehr einfach und unkompliziert. Wir ...


03.08.2018
Die Roboter kommen

Panda ist nur ein Roboterarm. Doch der Arm kann greifen, selbst fühlen und vor allem eigenständig neue Bewegungen erlernen. Auf dem Hauptstadtkongress beeindruckte der ...


24.07.2018
„Im Pflegebereich steht und fällt die ganze Arbeit mit den Mitarbeitern – kann ich keine Mitarbeiter halten, weil sie sich hier nicht wohlfühlen, kann ich auch keine Bewohner mehr aufnehmen."

Herr Wagner, warum haben Sie in Ihrem Haus die AAP-Mitarbeiterbefragung durchgeführt? Was wollten Sie darüber herausfinden?   Mathias Wagner: Das ist ganz einfach: Ich ...


12.07.2018
Die Wörlitzer Parkgespräche machen Lust auf Zukunft

Einen exklusiven Rahmen für diese Veranstaltung bot das UNESCO Weltkulturerbe Wörlitzer Park. Fürst Leopold III Friedrich Franz von Anhalt-Dessau ließ diese Anlage in der ...


02.07.2018
„Die wesentliche Triebfeder zur Etablierung von Digitalisierung im Quartier ist der Wunsch vieler Menschen, so lange wie möglich zuhause wohnen bleiben zu können.“

Die Technisierung und Digitalisierung – auch im Gesundheitswesen – schreitet voran. Beschreiben Sie aus Ihrer Sicht den Status quo in der Pflege. Noch vor ein paar Jahren ...


Xing
LinkedIn Logo