Claudia Michelsen, Schauspielerin: „Unser Gesundheitswesen ist in einer Schieflage – nicht in einer Notlage“

von Gitta Schröder, CareTRIALOG Redaktion am 14.11.2017

Claudia Michelsen, in Dresden geboren, lebt mit ihren zwei Töchtern in Berlin.  Lange spielte sie in „Flemming“ Kommissariatsleiterin Ann Gittel. Den 1. Grimmepreis gewann Michelsen für ihre Rolle in „Der Turm“, den 2. Grimmepreis  für „Grenzgang“.  

WEITER


Kategorie: WP Qualität, FT Medizin, PG Risikomanagement, PA Interviews
Schlagworte:

Welt-Schlaganfalltag am 29. Oktober Ein Schlaganfall trifft auch die Seele!

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 29.10.2017

270.000 Menschen pro Jahr erleiden in Deutschland einen Schlaganfall. Über die körperlichen Folgen ist vieles bekannt. Selten jedoch wird über die seelischen Schäden gesprochen. Dabei wäre das so wichtig, denn häufig gefährden sie die Erfolge der Rehabilitation. Darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe anlässlich des Welt-Schlaganfalltags am 29. Oktober hin. 

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Dr. med. Carsten Lekutat: „Die Emotionalität bleibt bis zum Schluss"

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 12.09.2017

Dr. med Carsten Lekutat ist neben seiner Praxistätigkeit als Leiter des Berliner Hausarztzentrums in Tegel auch regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Unter anderem ist er Moderator der Sendungen „Hauptsache Gesund“ im MDR sowie der Sendungen „fit und gesund“ und „in good shape“ im Auslandsfernsehen der Deutschen Welle. Außerdem ist er Buchautor und mit seiner eigenen Bühnenshow unterwegs. 

 

 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, FT Medizin, PG Gesellschaft, PA Interviews
Schlagworte:

Christoph Lohfert Stiftung gibt neues Mitglied im Kuratorium bekannt

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 31.07.2017

Rechtsanwältin Cosima Preiss, LL.M. unterstützt die Stiftung als weiteres ehrenamtliches Mitglied im Kuratorium. Vorstand und Kuratorium haben die 38-Jährige einstimmig berufen.

 

„Frau Rechtsanwältin Cosima Preiss verfügt neben ihrem juristischen Sachverstand über genau die  Erfahrung  in Wirtschaftsfragen, die es braucht, um einer gemeinnützigen Stiftung in finanzpolitisch schwierigen Zeiten tatkräftig zur Seite zu stehen“, so Prof. Heinz Lohmann, Vorsitzender des Kuratoriums der Christoph Lohfert Stiftung. Im Kuratorium beraten nun insgesamt fünf Mitglieder den Vorstand der Stiftung, Prof. Dr. Dr. Kai Zacharowski, und den Geschäftsführenden Stifter Dr. Christoph Lohfert.  

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Passgenaue Medizin für ältere Menschen: Asklepios Klinik Wandsbek gründet Interdisziplinäres Geriatrisches Zentrum

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 06.07.2017

Priv.-Doz. Dr. Dr. Lars Marquardt wird Zentrumsleiter und Chefarzt, dazu kommen drei Sektionsleitungen für Neurogeriatrie, Palliativ- und Schmerzmedizin und Spezielle Geriatrie 

 

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Was für Ärzte übrig bleibt

von Angelika Sylvia Friedl, CareTRIALOG Redaktion am 05.07.2017

Das Krankenhaus hat 300 Mitarbeiter – aber kein einziges Bett. Die Patienten werden zu Hause per Telemedizin behandelt. Das klingt wie Science Fiction, ist aber Realität im Mercy Virtual Care Center im US-Staat Missouri. So ähnlich sieht die Zukunft auch für viele deutsche Kliniken aus.  

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Internationale Konzepte, FT Medizin
Schlagworte:

Erstmals „unsichtbares Hörgerät“ in Asklepios Klinik St. Georg implantiert

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 18.05.2017

„Natürlicheres“ Hören und mehr Tragekomfort gegenüber konventionellen Geräten

 

Am 08. Mai erhielt in der HNO-Abteilung der Asklepios Klinik St. Georg das erste Mal ein Patient ein voll implantierbares Hörgerät. Mit dem von Chefarzt Prof. Dr. Jens Eduard Meyer eingesetzten Gerät „Carina“ können Schwerhörige sogar baden gehen und wieder unter Wasser hören. Weil es in den Schädelknochen versenkt wird, ist es von außen praktisch nicht zu sehen. Aktiviert wird es allerdings aus technischen Gründen erst in sechs Wochen. 

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 215
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
08.12.2017
Thomas Martin, Sternekoch

Es gibt erfahrene und weniger erfahrene Kollegen und wir helfen uns gegenseitig. Wir sind gute Gastgeber in unserem Restaurant, und genauso stilvoll soll es hinter den Kulissen ...


IM BLICKPUNKT
11.12.2017
Milliardenüberschüsse der Krankenkassen: Bundesbürger fordern mehr Qualität in der medizinischen Versorgung

Für 73 Prozent der Befragten haben bessere Leistungen und mehr Qualität in der medizinischen Versorgung oberste Priorität. Lediglich 27 Prozent sprechen sich für geringere ...


NEUESTE BEITRÄGE
07.12.2017
Nachlese zum 1. ThemenCamp Zukunft Gutes Wohnen

Auftakt in die Zukunft Unter diesem Motto hielt die Trendforscherin Lola Güldenberg den Eröffnungsvortrag „Zehn Jahre vor – zehn Jahre zurück! 2027 fühlt sich zu heute ...


28.11.2017
Auch auf dem Lande tut sich etwas

Der ERGO wig Ehrenpreis wurde anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Fachverbandes in diesem Jahr erstmals vergeben. Er ging an Barbara Steffens (Bündnis 90/Die Grünen), ...


14.11.2017
„Der Patient wird in Zukunft wissen, welche Daten über ihn erhoben werden und entscheidet, wer auf diese zugreifen kann.“

In den Pflegesektor halten immer ausgefeiltere AAL-Systeme Einzug. Insbesondere ältere Menschen können so in ihrem vertrauten, häuslichen Umfeld ihren Gesundheitszustand in ...


01.11.2017
Nachlese zum World Café „Neu denken.Neu leben“

Das World Café ist eine innovative Workshopmethode, die auf der Annahme basiert, dass es kollektives Wissen gibt. Menschen unterschiedlicher Professionen sollen miteinander in ...


24.10.2017
Pflege-TÜV muss pflegerische Leistungen besser abbilden

In den vergangenen Jahren haben die Kontrollen, die nach den Standards des Pflege-TÜV durchgeführt wurden, nicht zu den gewünschten Ergebnissen geführt. Insbesondere ist eine ...


Xing
LinkedIn Logo