Kommentare beziehen sich auf Artikel:

TitelTanja Wedhorn, Schauspielerin
Erstellungsdatum14.02.2017
AutorGitta Schröder, CareTRIALOG Redaktion
Kurzfassung

Man ist ja so machtlos, wenn etwas Negatives im Netz steht und sich das verbreitet. Da machen sich dann alle ein Bild von dir und du hast keine Chance, dich zu verteidigen, denn die Meinung ist bereits gebildet. Da rudert und rudert man, aber kommt nicht mehr dagegen an.

Link>> Weiter

zurück


Anzeige: 1 - 1 von 1.
 

Tanja Ehret
Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion
tanja.ehret@caretrialog.de
Tuesday, 18.04.17 10:55 Uhr

„Praxis mit Meerblick" mit Tanja Wedhorn und Stefan Kampwirth
Start der neuen ARD-Degeto-Komödienreihe am 21. April um 20:15 Uhr im Rahmen des „Endlich Freitag im Ersten"

„Nora Kaminski - ohne Doktortitel"- so stellt sich Tanja Wedhorn als Ärztin in der neuen Komödienreihe „Praxis mit Meerblick" den Bewohnern der Ostseeinsel Rügen vor. Unter den eigenwilligen Nordlichtern muss sich die schlagfertige Frohnatur aus dem Ruhrpott aber erst einmal behaupten. In der ersten Episode „Willkommen auf Rügen" kann sie sich zunächst allein auf ihren Arztkollegen Dr. Richard Freese (Stephan Kampwirth) verlassen. Der ist mit ungewöhnlichen Einfällen gerade auf Partnersuche und merkt dabei schnell, dass ihm seine alte Jugendliebe nicht wirklich gleichgültig ist.

Frisch auf Rügen gestrandet und noch vollkommen fremd auf der Insel - so lernen die Zuschauerinnen und Zuschauer Nora Kaminski in dem ersten Film „Praxis mit Meerblick: Willkommen auf Rügen" am 21. April um 20:15 Uhr im Ersten kennen.

 
 

Falls Sie einen Kommentar abgeben wollen, müssen Sie sich vorher einmalig registrieren.


IM INTERVIEW
25.07.2017
Prof. Dr. Gunther Olesch, Phoenix Contact

Es ist heute immens wichtig, den Menschen zu vermitteln, was das große Ganze ist (auch zukunftsgerichtet) und welcher Teil der Kathedrale „ihr“ Stein/ihr Beitrag dabei ist. ...


IM BLICKPUNKT
27.07.2017
Evaluationsbericht zu Online-Pflegekursen

In einem ersten Evaluationsbericht gibt Töchter & Söhne nun Einblicke in die Teilnehmerstruktur. Besonders auffällig ist, dass mehr als die Hälfte der ...


NEUESTE BEITRÄGE
25.07.2017
Anerkennung geschafft: APD begrüßt fünf neue „Gesundheits- und Krankenpfleger“ aus Serbien

Bis zum Jahr 2030 wird jede fünfte Arbeitsstelle im Pflegebereich unbesetzt sein, warnen die Demografie-Experten der Bertelsmann-Stiftung. Die Ausbildungsanstrengungen der APD ...


05.07.2017
Was für Ärzte übrig bleibt

Das patientenlose Krankenhaus wird kommen, das war die einhellige Ansicht der Teilnehmer der Podiumsdiskussion „Science Fiction in der Medizin“ auf dem Hauptstadtkongress ...


23.06.2017
Wird die Altenpflege abgeschafft?

Wir, das Hamelner Forum stationärer Pflegeeinrichtungen, begrüßen ausdrücklich eine Reform der Pflegeberufe!   Neben vielen weiteren Streitpunkten bleibt bisher ein ...


16.06.2017
Filmvorlieben früher und heute

Erstmalig startet eine explorative Befragung in Deutschland zum Thema Erlebnis Kino. Mitmachen können und sollen Menschen von 18 – 100 +/-­. Die Befragung widmet sich dem ...


07.06.2017
Der Boden als sichere Basis

Brandtoxikologisch unbedenklich „Wir haben unsere Häuser vor rund zehn Jahren auf Kautschuk-Bodenbeläge von nora systems umgestellt und setzen diese seither bei Sanierungen ...


Xing
LinkedIn Logo