„Pflege im Quartier“ beendet: Generationennetz übernimmt Ausbau der Infoplattform

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 16.05.2019

Internetplattform, Smartphone-App, Selbstsorge-Tagebuch: EU-Projekt PIQ erarbeitete und erprobte digitale Hilfslösungen für frühe Phasen der Pflege in Gelsenkirchener Quartieren

Das Projekt „Pflege im Quartier“, 2016 in Gelsenkirchen gestartet, ist beendet. Die Ergebnisse der dreijährigen Pionierarbeit können sich sehenlassen: Informatiker und Sozialwissenschaftler der FH Dortmund haben gemeinsam mit dem Generationennetz Gelsenkirchen digitale Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen in einer frühen Phase der Pflegebedürftigkeit entwickelt und in der Realität erprobt. Weitere Partner auf dem digitalen Weg waren die APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH und das BiG Bildungsinstitut im Gesundheitswesen aus Essen. 

WEITER


Kategorie: FT Digital World, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Hochbetagte Autofahrer fühlen sich fit – kennen aber auch ihre Grenzen

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 09.05.2019

KWA Kuratorium Wohnen im Alter legt Untersuchung zur KFZ Nutzung von Bewohnerinnen und Bewohner in Senioreneinrichtungen vor

 

Untersuchungen zur KFZ-Nutzung von hochbetagten Fahrerinnen und Fahrern ab einem Lebensalter von über 80 Jahren sind noch sehr selten. KWA Kuratorium Wohnen im Alter, ein gemeinnütziger Träger von Senioreneinrichtungen, hat daher Bewohnerinnen und Bewohner seiner Einrichtungen, die noch ein eigenes Auto besitzen und nutzen, in den Blick genommen und zur KFZ-Nutzung befragt – mit erstaunlichen Erkenntnissen:  

WEITER


Kategorie: MM Zielgruppe, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Pflege und Gesundheit sind die „Gewinnerbranchen“ im Revier

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 02.05.2019

Kickoff-Kongress der „Ruhrgebietskonferenz Pflege“ zeigt, was Pflege im Ruhrgebiet heute schon kann – BAGSO-Chef Müntefering sagt Unterstützung zu

 

40 Pflegeunternehmen aus dem Ruhrgebiet mit mehr als 20.000 Beschäftigten haben sich innerhalb weniger Wochen zu einer „Ruhrgebietskonferenz Pflege“ mit Sitz in Gelsenkirchen zusammengeschlossen. 150 Entscheider und Multiplikatoren trafen sich Anfang April zur Kickoff-Konferenz der Arbeitgeberinitiative. Den Impulsvortrag sprach der ehemalige Vizekanzler und Bundesarbeitsminister Franz Müntefering, heute Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisaationen (BAGSO) und des Arbeiter-Samariterbundes Deutschland. 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Hamburger Allianz für die Pflege - Gemeinsam die Pflege in Hamburg stärken

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 29.04.2019

Mit der Unterzeichnung vom 26. April 2019 der Hamburger Allianz für die Pflege haben sich die Hamburger Gesundheitsbehörde sowie Vertreter namhafter Arbeitgeber aus der Alten- und Krankenpflege darauf verständigt, den Pflegeberuf in Hamburg weiter zu stärken. Mit einem Bündel an Maßnahmen soll die Attraktivität des Berufes weiter gesteigert werden. Die PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH gehört mit zu den Erstunterzeichnern der Allianz. 

WEITER


Kategorie: CK Personalkonzepte, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Ev. Johanneswerk Bielefeld - „Qualifiziert fürs Quartier“

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 25.04.2019

„Quartier ist da, wo das Herz wohnt“ unter diesem Motto startet am 25. November 2019 in Bad Salzuflen die Qualifizierung „Dienstleistung- und Netzwerkmanagement“. Die vom Netzwerk: Soziales Neu Gestalten e.V.(SONG) entwickelte und erprobte Qualifizierung wurde bereits fünfmal erfolgreich durchgeführt, damit sich lokale Verantwortungsgemeinschaften entfalten, etablieren und wirken können.

 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Neustart für das Berliner Institut für Gesundheitsforschung

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 15.04.2019

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG) wird wissenschaftlich in die Charité integriert. Die wirtschaftliche Autonomie des BIG wird zugleich gewahrt. Die Zusammenarbeit mit dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin wird im Rahmen einer privilegierten Partnerschaft fortgeführt. Zur weiteren Stärkung der translationalen Forschung sollen künftig auch deutschlandweit Projekte durch das BIG gefördert werden. Auf den entsprechenden Entwurf einer Verwaltungsvereinbarung haben sich die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, und der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, verständigt. Damit soll ein struktureller Neustart und eine inhaltliche Weiterentwicklung des BIG ermöglicht werden. 

WEITER


Kategorie: FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

DMEA geht mit breitem Themenspektrum und interaktiven Formaten an den Start

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 09.04.2019

Wie kann die Einführung des eRezeptes und der elektronischen Patientenakte gelingen? Welche Chancen bieten digitale Patientenlösungen? Welchen Mehrwert hat die Digitalisierung in der Pflege? Die DMEA - Connecting Digital Health (ehemals conhIT) widmet sich vom 9. bis zum 11. April auf dem Berliner Messegelände sämtlichen Themen rund um die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Dabei versteht sich die DMEA als zentrale Plattform der digitalen Gesundheitsversorgung auf der alle Beteiligten miteinander in den Austausch kommen können - von Krankenhausgeschäftsführern und IT-Leitern über Ärzte und Pflegekräfte bis hin zu Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Selbstverwaltung, Wissenschaft und Forschung. Jens Naumann, Vorstandvorsitzender, Bundesverband Gesundheits-IT - bvitg e. V., Veranstalter der DMEA: "Die Digitalisierung ist ein weltweit relevantes Thema und erreicht mittlerweile in den Gesundheitseinrichtungen eine hohe Dynamik. Die Zahl derer, die mit Gesundheits-IT zu tun haben, steigt. Ohne die vielfältigen Möglichkeiten der IT wäre eine zeitgemäße Gesundheitsversorgung nicht mehr möglich. So wird nicht mehr darüber diskutiert, ob die Digitalisierung stattfinden soll, sondern in welcher Geschwindigkeit und in welchem nutzenstiftenden Anwendungsfall. Genau die passende Plattform für solch einen Austausch aller Teilnehmer entlang der Versorgungskette sowie für die Präsentation innovativer Lösungen bietet das Konzept der DMEA." 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 958
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
16.05.2019
Thady Thömmes, TED Cruises

Wir bieten so ziemlich alles, was auch ein Pflegeheim in Deutschland an Pflege und Versorgung bietet. Und zudem noch alles, was ein klassisches Kreuzfahrtschiff bietet. Von ...


IM BLICKPUNKT
16.05.2019
„Pflege im Quartier“ beendet: Generationennetz übernimmt Ausbau der Infoplattform

Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen stellten die Projektpartner ihre Ergebnisse vor. Das Kernstück dabei ist eine neuartige ...


NEUESTE BEITRÄGE
07.05.2019
Wischmopps und Themenzimmer: Leasing ist auf dem Vormarsch

Die Vorteile des gewerblichen Leasings haben sich noch nicht überall herumgesprochen. Denn viele Betreiber fragen zuerst bei ihrer Hausbank nach einem Darlehen. Alternative ...


24.04.2019
18 „Neue“ starten in die Pflege: APD legt bei Azubis um 16 Prozent zu!

„United Nations of APD“ Die neuen Auszubildenden machen in ihrer Vielfalt die „United Nations of APD“, wo schon heute mehr als 15 verschiedene Sprachen gesprochen ...


05.04.2019
Wo die Pflege eine starke Stimme hat

„Diese Länder haben keine Angst vor einer hochqualifizierten Pflege, ganz im Gegenteil“, betont Michael Ewers, Direktor des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft ...


27.03.2019
Mit modernen Führungsstrategien und Digitalisierung die Zukunft sichern

So bezweifelten viele Führungskräfte, ob eine erfolgreiche Digitalisierung und eine wirkungsvolle Mitarbeiterführung in einer digitalen Arbeitswelt mit dem bisherigen ...


19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


Xing
LinkedIn Logo