Werden auch Sie Kooperationspartner

Für Sie - als Kooperationspartner - bietet sich die Gelegenheit, gezielt Ihre Kunden und potentiellen Kunden anzusprechen. Sie erreichen zu 100% Ihre Zielgruppe (Architekten, Entscheider aus der Pflege etc.) ohne Streuverluste. 

 

Basis-Leistungen:

  • Darstellung des Unternehmens (Logo, Kurzporträt, Portfolio und Ansprechpartner inkl. direkte Verlinkung) auf der Kooperationsseite vom CareTRIALOG.
  • Permanente Logopräsentation auf der Homepage.
  • Permanente Bannerschaltung mit Verlinkung auf Website in der entsprechenden Themenrubrik.
  • 60 Tage Bannerschaltung auf der Homepage (bis zu 3 Banner können im Rotationsprinzip geschaltet sein).
  • 10 Bannerschaltungen im Newsletter.
  • Regelmäßige Publikation von Fachbeiträgen möglich.
  • Zugangsdaten für die Nutzung des CareTRIALOGs.
  • Einrichtung einer eigenen Themenrubrik (Untermenüpunkt), falls gewünscht.
  • Initialvorstellung im Newsletter.
  • Redaktionell geführtes Interview für den CareTRIALOG mit Veröffentlichung.
  • Regelmäßige Erwähnung im Newsletter als Kooperationspartner und Verweis auf mögliche aktuelle Angebote.
  • Vergünstigte Anzeigenkonditionen in Fachmedien (Beispiel: 3 Anzeigen zum Preis von 2 in medAmbiente, Management & Krankenhaus für Neukunden / individuelle Rabatte beim HCM Magazin) - weitere sind in Vorbereitung



Individuelle Leistungen nach Absprache wie:

  • Mediale Begleitung von Projekten in Form von redaktionellen Beiträgen (ggfs. mit Publikation im HCM Magazin, der medAmbiente etc.).
  • Entwicklung und Durchführung von Online-Umfragen zu von Ihnen festgelegten Themen.
  • Entwicklung und Durchführung von Marktanalysen (Architekten, Betreiber, Angehörige) zu von Ihnen festgelegten Themen.
  • Inhaltliche Gestaltung eines Themenmonats.
  • Teilnahme an Innovationsworkshops.
  • Verweis oder Publikation von Stellenangeboten, Verweis auf Veranstaltungen, Nennung im Newsletter etc.
  • Exklusivität - gegen Zusatzkosten: Während der Laufzeit Ihrer Kooperation gibt es keine weitere Partnerschaft mit Ihrem Wettbewerb!

 

Kosten:

  • Für 12 Monate: €6.000,-- zzgl. MwSt.

 

Daten und Fakten:

  • Sie erreichen exklusiv Ihre Zielgruppe: Entscheider in der Gesundheitswirtschaft.
  • Der CareTRIALOG kann mittlerweile rund 4.400 registrierte Nutzer vorweisen (Newsletter-, Leser- und Profi-Abonnenten).
  • Ca. 10.000 Page Impressions pro Monat.

 

Wenn Sie an einer Kooperation Interesse haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

 

Tanja Ehret

Telefon: 040.31814355

Email: tanja.ehret(at)caretrialog.de

 

 

IM INTERVIEW
17.04.2018
Rolf Specht, Specht Gruppe

Das Projekt „Senioren-Campus“ liegt mir am Herzen: Hier wird die stationäre Pflegeeinrichtung um weitere Angebote wie Tagespflege, barrierefreie Wohnungen, aber auch um ...


IM BLICKPUNKT
19.04.2018
Gesundheitsminister Spahn eröffnet Hauptstadtkongress – drei Tage mit vielen weiteren VIPs

In der Eröffnungsveranstaltung, in der es um Visionäres für die Gesundheitsversorgung durch die Digitalisierung der Medizin gehen wird, referiert auch der prominente ...


NEUESTE BEITRÄGE
13.04.2018
Wohnen im Alter: „WohnPunkt RLP“ bringt Wohn-Pflege-Gemeinschaften auf den Weg – Startschuss für fünf weitere Modellkommunen

Das Sozialministerium fördert mit dem wegweisenden Projekt „WohnPunkt RLP“ den Aufbau von Wohn-Pflege-Gemeinschaften in kleinen ländlichen Gemeinden. ...


04.04.2018
Wir sind dann mal weg

Viele Menschen können sich unter dem Begriff Pflegehotel noch wenig vorstellen. „Ich bin mir aber sicher, dass die Nachfrage wachsen wird. Man muss sich nur die Stichworte ...


20.03.2018
High Tech made für Gelsenkirchen: Neue Handy-App hält Senioren in Quartieren länger mobil

Mit der neuen App unterstreicht Gelsenkirchen seinen Ruf als „digitale Modellkommune“ in NRW. Oberbürgermeister Frank Baranowski: „Gelsenkirchen hat sich auf den Weg ...


08.03.2018
In der Schweiz denkt jede zweite Pflegekraft an Kündigung.

Seit Anfang Januar 2018 läuft in den sozialen Medien die von Dr. Meyer-Hentschel initiierte Kampagne «So Proud to Be a Nurse». Das Besondere: Alle Personen sind real. Die Texte ...


21.02.2018
Fachkräftemangel in der Pflege: Lohnt sich die Investition in eine Arbeitgeber-Marke?

Für die Gewinnung und Bindung von Pflege-Fachkräften ergreifen Unternehmen vielfältige Strategien und Maßnahmen: Ausweitung der Ausbildung, Verbesserung der ...


Xing
LinkedIn Logo