MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM: Das sind die Top-Trends und Neuheiten für eine vernetzte, mobile Versorgung

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 20.09.2018

Vom Pflaster bis zur Blutdruckmessung – alles wird „smart“ 

Können Prothesen intelligent sein? Ja, sie können. „Intelligente Prothesen sind Prothesen, die über Sensorik ihre Umgebung wahrnehmen und basierend auf dieser Wahrnehmung ihre Funktion sinnvoll an den Bedarf des Patienten anpassen können“, erläutert Prof. Arndt Schilling. Der Leiter Forschung und Entwicklung, der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Plastische Chirurgie an der Universitätsmedizin Göttingen und Präsident der Deutschen Akademie für osteologische und rheumatologische Wissenschaften ist einer von mehr als hundert internationalen Sprechern beim MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM. Das Forum ist etablierter Programmbestandteil der mit mehr als 5.000 Ausstellern weltführenden Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf (12. – 15. November 2018) und setzt seinen Fokus auf neueste Erkenntnisse, Technologien und Lösungen für eine vernetzte und mobile Gesundheitsversorgung. Top-Trends und innovative Produkte werden sowohl in Vorträgen thematisiert sowie im Ausstellungsbereich des Forums in Messehalle 15. 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Gesundheitsversorgung 4.0 - Pflegebetten im digitalen Zeitalter

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 04.09.2018

Hochklassige Assistenzsysteme wie das sentida 7-i von wissner-bosserhoff stoßen zunehmend auf großes Interesse 

Intelligente Pflegebetten halten immer mehr Einzug in Pflegeeinrichtungen, da man erkannt hat, dass diese das Pflegepersonal durch intelligente Funktionalitäten nachhaltig entlasten können. So auch im Projekt „Gesundheitsversorgung 4.0“, das derzeit von der Stadt Wallenfels in Oberfranken durchgeführt wird.  

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, FT Digital World, FT Technik
Schlagworte:

„MUNDITECH – antibakterielle Oberflächen im Health-Care-Bereich“

von Dr. Matthias Brück, Technische Beratung, am 24.08.2018

„Multiresistente Keime in Klinik xyz entdeckt!“, „Schwere Wundinfektion macht Amputation erforderlich!“ – Schlagzeilen wie diese sind uns wohl vertraut. Gerade im Healthcare-Umfeld von Kliniken und Pflegeeinrichtungen werden Mikroorganismen immer wieder zur Gesundheitsgefahr für Patienten und betreute Personen. Wie kann man diesem Problem auf die Dauer beikommen?

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, AI Produktnews, FT Hygiene, PG Risikomanagement
Schlagworte:

„Leasing gehört mittlerweile für viele zu einer ausgewogenen Unternehmensgestaltung dazu.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 14.08.2018

Die LAK Leasing für Altenheime und Krankenhäuser GmbH gehört als inhabergeführtes Unternehmen zu den erfahrensten Leasinggesellschaften der Branche in Deutschland. Seit mehr als 30 Jahren finanziert sie unterschiedlichste Investitionsprojekte im Bereich der Pflege, Medizin und Sozialwirtschaft (www.lak-leasing.de).

Zum Thema „Produkte & Innovationen in der Leasingbranche“ gab uns Frank Köthe (Repräsentant bundesweit bei LAK Leasing) Auskunft.

 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung
Schlagworte:

Roboter in der Pflege sind keine Frage des Ob, sondern des Wie!

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 10.08.2018

M. Sc. Hannes Eilers arbeitet hauptberuflich als Laboringenieur im Bereich Robotik an der Fachhochschule Kiel (Fachbereich Informatik & Elektrotechnik – Institut für Angewandte Informatik) und bietet nebenberuflich als freischaffender Ingenieur sein Wissen aus den Bereichen Informatik, Elektrotechnik und Robotik an. Er ist maßgeblich an der Entwicklung und Weiterentwicklung des Pflegeroboters „Emma“ beteiligt.  

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Betreuungskonzepte, FT Technik, PA Interviews
Schlagworte:

Die Roboter kommen

von Angelika Sylvia Friedl, CareTRIALOG Redaktion am 03.08.2018

Auch dieses Jahr war es wieder ein Dauerbrenner auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin: Künstliche Intelligenz und Robotnik. Aktuell sind nur sehr wenige Systeme im Einsatz. Doch das wird sich in naher Zukunft ändern. Und nicht nur Pflegeprofis fragen sich, ob dann die Menschlichkeit auf der Strecke bleibt.

 

WEITER


Kategorie: FT Technik, MM Marktentwicklung, AI Produktnews
Schlagworte:

41% der befragten Krankenhäuser konnten 2017 keinen Überschuss erwirtschaften - Negative Erwartung für 2018

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 16.07.2018

Die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser in Deutschland ist und bleibt schlecht. Denn trotz guter Konjunktur und steigender Umsätze konnten 41 Prozent der Kliniken im vergangen Jahr keinen Überschuss erwirtschaften. Und die meisten erwarten auch für 2018 keine Verbesserung. Trotzdem müssen deutsche Krankenhäuser vor allem in Digitalisierung, IT und medizinische Innovationen investieren - in den meisten Fällen finanziert über Kreditaufnahmen. Doch 70 Prozent von ihnen gehen auch Partnerschaften mit Medizintechnikunternehmen ein, um Innovationen schneller voranzutreiben, so die "Krankenhausstudie 2018", für die Roland Berger die 500 größten deutschen Krankenhäuser befragt hat. 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 247
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
18.09.2018
Prof. Dr. Michael Löhr, FH der Diakonie in Bielefeld

Die Auswirkungen eines Krankenhausaufenthaltes können für Menschen mit Demenz vielfältig sein. Leider sind die Effekte selten positiv. Durch die veränderte Umgebung und die ...


IM BLICKPUNKT
24.09.2018
PKV fordert mehr Transparenz bei der Reform des "Pflege-TÜV"

Das neue Prüfverfahren ist ein Paradigmenwechsel in der Qualitätssicherung. Nicht nur die indikatorengestützte Qualitätsprüfung im stationären Bereich, sondern auch die ...


NEUESTE BEITRÄGE
24.09.2018
Intuitive Orientierungshilfen

Das Klo vor lauter Schildern nicht mehr sehen Statt vor der Badezimmertüre einen Schilderwald zu installieren, kann man beispielsweise die Türe offen stehen lassen. Ein ...


14.09.2018
„Unsere Mitarbeiter geben an, dass sie in den Mittagsstunden kaum mehr müde sind und vor allem nachts besser schlafen.“

In welchen Bereichen (öffentlich/nicht öffentlich) wird VTL (Visual Timing Light) bei Ihnen überall eingesetzt?  Gerd Bekel: VTL wird bei uns flächendeckend in beiden ...


04.09.2018
Gesundheitsversorgung 4.0 - Pflegebetten im digitalen Zeitalter

Seit 2016 wird vom Verein Oberfranken Offensiv das Projekt "Gesellschaft 4.0 - Digitale Kommune" gefördert. Im Rahmen eines Wettbewerbs hatten sich die Stadt Wallenfels ...


24.08.2018
„MUNDITECH – antibakterielle Oberflächen im Health-Care-Bereich“

Bakterien und andere Mikroorganismen begleiten den Menschen schon seit vielen Tausend Jahren. Sie sind die ältesten Lebensformen auf diesem Planeten und haben sich in Millionen ...


14.08.2018
„Leasing gehört mittlerweile für viele zu einer ausgewogenen Unternehmensgestaltung dazu.“

Wie funktioniert Leasing im Pflegeheimbereich? Und was (Produkte/Dienstleistungen) kann geleast werden?   Frank Köthe: Es funktioniert sehr einfach und unkompliziert. Wir ...


Xing
LinkedIn Logo