Rezept – Fleischpflanzerl mit Kartoffelpüree

Für 5 Personen

 

FLEISCHPFLANZERL: ZUTATEN

 

150 g Kalbfleisch (ohne Sehnen)

250 g Schweinefleisch (ohne Sehnen)

50 g Schinkenspeck

50 g gekochter Schinken

100 g altbackenes Weißbrot oder Semmeln (vom Vortag)

1/8 l Milch

100 g Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

1 EL Olivenöl

1 Bund Petersilie

2 Eier

1 Messerspitze scharfer Senf

Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Muskat

1 Prise Majoran

Öl und Butter zum Braten

 

FLEISCHPFLANZERL: ZUBEREITUNG

 

Fleisch und Speck durch den Fleischwolf drehen. Brot in dünne Scheiben schneiden, mit der Milch begießen, quellen lassen.

 

Zwiebeln schälen, in kurze, sehr dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen, fein würfeln. Beides in Olivenöl andünsten. Petersilie hacken, kurz mitdünsten. Alles etwas abkühlen lassen.

 

Schinken in kleine Würfel schneiden. Schinken, Hackfleisch, weiches Brot, Zwiebel-Petersilie-Mischung und Eier vermengen, pikant würzen.

 

Aus dem Fleischteig nicht zu kleine Küchlein formen. In einer Mischung aus Öl und Butter bei mittlerer Hitze schön braun und knusprig braten.

 

------------------

 

Für 2 Personen

 

KARTOFFELPÜREE: ZUTATEN

 

200 g mehlig kochende Kartoffeln

3 - 4 EL Milch

60 g Butter

Salz, 1 Prise Muskat

 

KARTOFFELPÜREE: ZUBEREITUNG

 

Kartoffeln schälen, vierteln und im leicht gesalzenen Wasser kochen. Abgießen, ausdampfen und durch ein Passiersieb streichen.

 

Milch aufkochen und unter die Kartoffelmasse rühren. Butter in Flöckchen unter das Püree schlagen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

 

------------------

 

TIPP

 

Die Variante: Braten im vorgeheizten Backofen. Dafür die flach geformten Pflanzerl nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bei 190 - 200°c ca. 30 Minuten garen.

 

So lassen sich auch größere Mengen einfach und fettarm zubereiten!

 

 

QUELLE: Witzigmann & Freunde: „Kochen zum kleinen Preis“

FOTO: EISING STUDIO Food, Photo & Video

IM INTERVIEW
15.03.2019
Anke Sommer, Filderklinik

In der Filderklinik haben wir den personenzentrierten Führungsansatz unter anderem mit innovativen Dienstplanmodellen umgesetzt. So wurden zunächst in einem Arbeitsanfallmodell ...


IM BLICKPUNKT
21.03.2019
Studie unter Kranken- und Altenpflegern: Beruflicher Stress fördert das Rauchen – Beschäftigte aufgeschlossen für risikoreduzierte Alternativen zur Zigarette

Etwa 31 % der Beschäftigten in den Pflegeberufen rauchen.1 Damit ist die Raucherquote in dieser Gruppe höher als im Durchschnitt der Bevölkerung.2 Unter ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...


Xing
LinkedIn Logo