Teilhabe konkret. KuKuK-TV geht neue Wege

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 01.06.2017

Eine andere Perspektive als üblich steht im Fokus von KuKuK-TV. Das ist ein YouTube-Sender, der aus einer gemeinsamen Ideenwerkstatt von Demenzbetroffenen und Künstlern entstanden ist. Sein Ziel: Regelmäßig aus der Perspektive von Menschen, die normalerweise nicht im Rampenlicht stehen, filmische Reportagen, Berichte, Portraits, Interviews und Tipps zu veröffentlichen. Das Themenspektrum ist breit: Es reicht von Kunst und Kultur über Teilhabe und Inklusion, von Sport und Bewegung bis hin zu rechtlichen Fragen und Alltagstipps. 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Aducanumab-Erfinder Prof. Roger Nitsch: „In der Generation unserer Kinder wird es kein Alzheimer mehr geben“

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 10.04.2017

„Wir sind fast da, es dauert nur noch ein paar Jahre. In der Generation unserer Kinder wird es kein Alzheimer mehr geben“, sagte Prof. Dr. Roger Nitsch bei einer Veranstaltung der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) im Rahmen des Alzheimer's & Parkinson's Diseases Congress (AD/PD) am Freitag in Wien. Prof. Nitsch ist Erfinder des hoffnungsvollen Alzheimer-Wirkstoffs Aducanumab, der zurzeit in einer Phase-3-Studie an einer großen Probandenzahl getestet wird. Aducanumab ist ein Antikörper, der sich gegen die für Alzheimer charakteristischen Plaques aus Beta-Amyloid richtet. 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Blickpunkt
Schlagworte:

„Mitmachen – Mitdenken – Mitfühlen“: Unter diesem Motto findet die dritte KONFETTI-Parade statt

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 30.03.2017

Am Samstag, den 1. April lädt KONFETTI IM KOPF in Hamburg zur dritten
Parade für und mit Menschen mit und ohne Demenz ein.


Rund 1.000 Hamburger Bürger/-innen hatten 2016 an der KONFETTI-Parade durch die
Hamburger Innenstadt teilgenommen. Zum Frühlingsbeginn 2017 lädt KONFETTI IM
KOPF erneut dazu ein, gemeinsam kreativ Flagge zu zeigen für eine
demenzfreundliche Gesellschaft und einen vorurteilsfreien Umgang mit Menschen mit
Demenz. Neben Musik-Acts, Clowns und einer sprichwörtlichen „Wander-Ausstellung“
wird auch wieder ein Konvoi von Oldtimern dabei sein. Zur Begrüßung am
Sammelpunkt am Hamburger Hauptbahnhof gibt es Live-Musik.
Die Parade endet am Rathausmarkt mit dem Bühnenauftritt mehrerer Künstler, der
von KONFETTI-Botschafterin Bettina Tietjen moderiert wird. Eine KONFETTI-Kanone
bildet den Abschluss. 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Demenz-Spezial - eine Facebook-Seite für Betroffene und Interessierte

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 16.03.2017

Töchter & Söhne, ein E-Health Unternehmen mit Sitz in Berlin, hat mit der Facebook-Seite “Demenz Spezial” die reichweitenstärkste Facebook-Seite zum Thema Demenz geschaffen: “Demenz Spezial” hat mittlerweile mehr als 10.000 “Gefällt mir”-Angaben bzw. Follower und eine Reichweite von mehr als 25.000 Personen pro Beitrag. 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Sag’s mit RAP: CD REMINITENZ erschienen!

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 13.02.2017

Die Songs der RAP-CD „REMINITENZ“ erzählen von Dingen, die Menschen wichtig sind, ihrem Leben Sinn und ihnen selbst Kraft geben. Was daran besonders sein soll? Den Stoff, aus dem die Songs entstanden sind, haben authentische Unterhaltungen älterer und alter Menschen mit Gesprächspartnern ihres Vertrauens geliefert. Die meisten der Geschichtenerzähler müssen mit neurodegenerativen bzw. demenziellen Beeinträchtigungen zurechtkommen. Jedes Gespräch wurde zu einem Stück Prosa verdichtet und dann durch den RAP-Künstler „Mein Name ist Nase“ und seine musikalisch-kreativen Begleiter in einen Song-Text umgesetzt und vertont. 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Alzheimer Forschung Initiative e.V. schreibt Fördergelder aus

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 12.01.2017

Für eine Zukunft ohne Alzheimer: Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) stellt auch in diesem Jahr wieder Forschungsgelder für engagierte Alzheimer-Forscher bereit. Dank zahlreicher privater Spenden konnte die AFI bisher insgesamt 201 Forschungsaktivitäten mit über 8,4 Millionen Euro unterstützen. Damit ist die AFI der größte private Förderer öffentlicher Alzheimer-Forschung in Deutschland.
 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Projektaufrufe, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Das World Café zum zweiten Mal in der Evangelischen Hochschule Nürnberg

von Prof. Dr. Helene Ignatzi, am 05.12.2016

Am 18. November 2016 fand unter der Federführung des CareTRIALOG und des Curatorium Altern gestalten e.V. (agecu) das World Café zum zweiten Mal an der Evangelischen Hochschule Nürnberg statt. Die Zielsetzung der diesjährigen Veranstaltung war die multiperspektivische und interdisziplinäre Auseinandersetzung mit aktuellen Altersthemen in der immer älter werdenden Gesellschaft und den damit einhergehenden Herausforderungen.

 

WEITER


Kategorie: FT Ambient Assisted Living, WP Demenz, FT Hygiene
Schlagworte:

IM INTERVIEW
13.11.2018
Prof. Dr. rer. medic. Björn Sellemann, FH Münster

Nach all den Jahren der AAL-Förderung und Entwicklung haben sich nur relativ wenige Produkte im Markt durchgesetzt – und dies, obwohl es durchaus positive Evaluierungen von ...


IM BLICKPUNKT
15.11.2018
17. KWA-Symposium: Gutes Leben - gute Pflege

Die Politik scheint eher am Status quo festhalten und ihn sichern zu wollen. Fragen nach der Qualität und Kultur von Pflege werden nur selten berührt; geschweige denn werden von ...


NEUESTE BEITRÄGE
15.11.2018
„Der Markt braucht eine regionale Versorgung sowie Spezialangebote.“

Wie nehmen Sie den deutschen Pflegemarkt heute aus Ihrer Position heraus wahr?   Dr. Christian Kleikamp: Aus meiner Sicht zeigt sich der Pflegemarkt mit dem Willen, positiv ...


07.11.2018
Ohne Kontrolle keine Sicherheit!

Vor allem im Bereich unzureichender Trinkwasserqualität lauern große Gefahren. „Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit hat jüngst multiresistente ...


26.10.2018
„Ey Alter – du kannst dich mal kennenlernen“ Erlebnisausstellung setzt Impulse für Unternehmen zum Umgang mit dem demografischen Wandel

Nach dem großen Erfolg mit rund 350.000 Besuchern von „Ey Alter“ im Universum Bremen (2015) und im Stuttgarter Mercedes-Benz Museum (2017) gastiert die Ausstellung noch bis ...


16.10.2018
Professionelles Einrichtungskonzept als nachhaltiger Erfolgsfaktor in der Pflege – Wie wichtig eine gute Einrichtungskonzeption für die Außenwirkung, Mitarbeiterbindung und die Bewohner sind

Professionelles Einrichtungskonzept als nachhaltiger Erfolgsfaktor in der Pflege – Wie wichtig eine gute Einrichtungskonzeption für die Außenwirkung, Mitarbeiterbindung und ...


05.10.2018
BIOLOGISCH WIRKSAMES LICHT ERSTMALS FÜR DEN MOBILEN EINSATZ

Die Stehleuchte Vivaa Free macht biologisch wirksames Licht für alle Menschen in allen Räumen zugänglich. Das lichttechnische Know-how wird nun in der wohnlichen Stehleuchte ...


Xing
LinkedIn Logo