Demenz betrifft Kinder und Jugendliche

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 30.09.2016

ZQP-Untersuchung zeigt: Mehr als ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Deutschland ist im familiären Umfeld vom Thema Demenz betroffen. Dieses Ergebnis bestätigt die Relevanz des Leitthemas "Jung und Alt bewegt Demenz".

WEITER


Kategorie: WP Demenz, MM Zielgruppe, FT Medizin, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Professor Dr. Wiebren Zijlstra: „Möglichkeiten zur Bewegungsstimulierung sollten in den Pflegealltag integriert werden – auch im Kontext der pflegerischen Betreuung von Demenzpatienten.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 27.09.2016

Professor Dr. Wiebren Zijlstra ist der Leiter des Instituts für Bewegungs- und Sportgerontologie der Deutschen Sporthochschule Köln. Er studierte Bewegungswissenschaften an der Universität Groningen, Niederlande, wo er auch an der medizinischen Fakultät promovierte. Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte konzentrieren sich auf die Beziehungen zwischen körperlicher Aktivität und körperlicher wie kognitiver Leistungsfähigkeit älterer Menschen. Hierbei liegt ein besonderer Fokus auf der Mobilität, der neuro-mechanischen Anpassungsfähigkeit und auf Maßnahmen zum Erhalt der Gesundheit im Alter. Prof. Zijlstra ist (Co-)Autor von mehr als 80 begutachteten Veröffentlichungen in wissenschaftliche Zeitschriften, Mitherausgeber des European Review of Aging and Physical Activity, Mitglied des Editorial Board of Gait &Posture und regelmäßiger Gutachter für wissenschaftliche Zeitschriften und internationale Forschungsorganisationen (www.dshs-koeln.de/ibusg). 

 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, WP Bewegung, PA Interviews
Schlagworte:

Von der Kraft der Musik

von Angelika Sylvia Friedl, CareTRIALOG Redaktion am 27.09.2016

Es ist ein besonderer Film. Nicht nur, weil die Musik eine herausragende Rolle spielt. Sondern auch, weil ein Neurowissenschaftler die Romanvorlage Una Vida und das Drehbuch geschrieben hat. „Of mind and music“ feierte seine Europapremiere vor kurzem in Bonn. Im Anschluss gab es eine Podiumsdiskussion, unter anderem mit dem Buchautor Nicolas Bazan, dem Direktor des Neuroscience Center of Excellence an der Louisiana State University sowie dem Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Zentrums für neurodegenerative Erkrankungen (DZNE), Pierluigi Nicotera.

 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, WP Betreuungskonzepte
Schlagworte:

Welt-Alzheimertag: Über Tabu-Thema Demenz sprechen

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 21.09.2016

"Es ist gut, dass die Bundesregierung mit der Pflegereform auch Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen mehr Unterstützung zukommen lässt. Nun kommt es auf die praktische Umsetzung des Gesetzes an. Wir brauchen mehr Personal in den stationären Einrichtungen und wir müssen die ambulante Pflege, teilstationäre Angebote und betreute Wohngruppen massiv ausbauen." Das sagte Dr. Max Kaplan, Vize-Präsident der Bundesärztekammer, zum heutigen Welt-Alzheimertag. 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Senioren-Informationszentrum in Saarbrücken – für alle Fragen rund ums Alter

von Michael Uhl, Jungbrunnen Konzepte GmbH, am 19.09.2016

Dass Menschen älter werden und sie sich dann ab und zu nicht mehr an alles so genau erinnern können, kennt jeder. Trotzdem kommt das Alter mit all seinen Facetten, wie Pflegebedürftigkeit oder Immobilität, oftmals doch von einem Tag auf den anderen. Und auch wenn eine dementielle Erkrankung in der Regel schleichend beginnt, so gibt es irgendwann den Zeitpunkt wo Veränderungen anstehen und auf einmal viele Fragen auftauchen. Um schnell, anschaulich und unkompliziert Antworten auf diese Fragen geben zu können, wird derzeit ein Senioren-Informationszentrum (SiZ) in Saarbrücken aufgebaut. Die offizielle Eröffnungsfeier soll Ende 2016 stattfinden.

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, WP Demenz, AI Innenarchitektur
Schlagworte:

Neue Broschüre Alzheimer vorbeugen: Gesund leben gesund altern erhältlic

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 16.09.2016

Viele Menschen haben Angst, an Alzheimer zu erkranken. Weil die Krankheit des Vergessens noch nicht heilbar ist, rückt die Frage immer mehr in den Fokus, wie man einer Alzheimer-Erkrankung vorbeugen kann. Um diesen Informationsbedarf zu decken, veröffentlicht die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) die Broschüre „Alzheimer vorbeugen“,
die in Zusammenarbeit mit Alzheimer-Forschern erstellt wurde.  

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Peter Wißmann, Demenz Support: „Was wir neben den bestehenden Entlastungangeboten brauchen, ist eine ganz andere Art der Unterstützung von Familien, eine Art Coaching, manchmal gar therapeutische Klärungshilfe.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 15.09.2016

Peter Wißmann ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter der Demenz Support Stuttgart gGmbh sowie Stellvertretender Vorsitzender der Aktion Demenz e.V. Gemeinsam mit Michael Ganß ist Peter Wißmann Herausgeber von demenz.DAS MAGAZIN (www.demenz-magazin.de) – und er ist Buchautor zum Thema Demenz.

 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, PA Interviews, PG Gesellschaft
Schlagworte:

IM INTERVIEW
16.05.2019
Thady Thömmes, TED Cruises

Wir bieten so ziemlich alles, was auch ein Pflegeheim in Deutschland an Pflege und Versorgung bietet. Und zudem noch alles, was ein klassisches Kreuzfahrtschiff bietet. Von ...


IM BLICKPUNKT
16.05.2019
„Pflege im Quartier“ beendet: Generationennetz übernimmt Ausbau der Infoplattform

Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen stellten die Projektpartner ihre Ergebnisse vor. Das Kernstück dabei ist eine neuartige ...


NEUESTE BEITRÄGE
07.05.2019
Wischmopps und Themenzimmer: Leasing ist auf dem Vormarsch

Die Vorteile des gewerblichen Leasings haben sich noch nicht überall herumgesprochen. Denn viele Betreiber fragen zuerst bei ihrer Hausbank nach einem Darlehen. Alternative ...


24.04.2019
18 „Neue“ starten in die Pflege: APD legt bei Azubis um 16 Prozent zu!

„United Nations of APD“ Die neuen Auszubildenden machen in ihrer Vielfalt die „United Nations of APD“, wo schon heute mehr als 15 verschiedene Sprachen gesprochen ...


05.04.2019
Wo die Pflege eine starke Stimme hat

„Diese Länder haben keine Angst vor einer hochqualifizierten Pflege, ganz im Gegenteil“, betont Michael Ewers, Direktor des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft ...


27.03.2019
Mit modernen Führungsstrategien und Digitalisierung die Zukunft sichern

So bezweifelten viele Führungskräfte, ob eine erfolgreiche Digitalisierung und eine wirkungsvolle Mitarbeiterführung in einer digitalen Arbeitswelt mit dem bisherigen ...


19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


Xing
LinkedIn Logo