Pflegeheime: Bei Investoren sehr begehrt

von Angelika Sylvia Friedl, CareTRIALOG Redaktion am 13.02.2019

Welche Entwicklungen zeigt der Markt für Sozialimmobilien? Auf welche Tendenzen können wir uns in den nächsten Jahren einstellen? Wir sprachen mit Ulrich Schartow, Geschäftsführer der BFS Service GmbH, einer Tochtergesellschaft der Bank für Sozialwirtschaft. BFS Service ist ein Beratungsunternehmen für Kunden aus der Sozial- und Gesundheitswirtschaft und begleitet Immobilienprojekte von der Ideenfindung bis zur tatsächlichen Umsetzung.

 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, PA Interviews
Schlagworte:

Nikolaos Tavridis, axion-Gruppe: „Die kleinen Betreiber werden es sehr schwer haben.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 29.01.2019

Nikolaos Tavridis ist Geschäftsführender Gesellschafter der axion-Unternehmensgruppe, die auf Seniorenimmobilien spezialisiert ist. Kunden von axion sind in erster Linie Betreiber im Gesundheitswesen, Kapitalgeber, Banken und Projektentwicklungsgesellschaften. Zudem berät axion die Politik bei Gesetzesvorhaben im Sozialbereich (www.axion-consult.com/home, www.orpea.de).

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, PA Interviews
Schlagworte:

Wohnen ist Leben

von Expertin Lola Güldenberg, am 22.01.2019

Möglichst lange autark in den eigenen vier Wänden leben. Nicht angewiesen sein auf Angehörige, Pflegedienste oder gar eine Pflegekraft, die permanent mitwohnt. Keinem zur Last fallen, pro-aktiv am Leben teilnehmen und dabei agil und fit  wie sonst was sein. Das ist es doch, was wir wollen. Die Realität sieht anders aus.

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, FT Digital World, FT Technik, WP Betreuungskonzepte
Schlagworte:

Jens Nagel, Hemsö: „Wir investieren weiterhin langfristig in die soziale Infrastruktur.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 18.01.2019

Hemsö ist einer von Schwedens führenden privaten Eigentümern im Bereich Sozialimmobilien. Als Vermieter möchte Hemsö die erste Adresse für Betreiber von Altenpflegeheimen, Seniorenstiften und anderen sozialen Einrichtungen sein. Das Unternehmen besitzt, verwaltet und entwickelt Objekte für Altenwohnen, Ausbildung, Gesundheitswesen und Rechtswesen.

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, PA Interviews
Schlagworte:

Felix von Braun, DPF AG,: „Die Ausdifferenzierung des Marktes wird zunehmen, und ich würde mich freuen, wenn das generationenübergreifende Wohnen stark wachsen wird.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 02.01.2019

Felix von Braun, Diplom-Ingenieur, ist aktiv in der Immobilien- und Investmentbranche tätig. Felix von Braun hat weitreichende Erfahrung als Geschäftsführer, Prokurist und Berater unter anderem für Savills, dem drittgrößten Immobiliendienstleistungsunternehmen der Welt mit rund 200 Büros und 18.000 Mitarbeitern, einer renommierten Projektentwicklungsgesellschaft (mit einem jährlichen Umsatz von ca. 100 Millionen Euro) und einer Beteiligung des bekannten Finanzinvestors George Soros (Soros-Fonds mit mehr als 1 Mrd. Euro Eigenkapital). Felix von Braun hat Firmenübernahmen gesteuert, große Immobilienportfolios verwaltet, optimiert und verkauft sowie diverse nationale und internationale institutionelle Investoren beim An- und Verkauf begleitet. Seit 2010 leitet er als Alleingesellschafter und Vorstandsvorsitzender der DPF Gruppe die Bereiche Immobilien und Unternehmensstrategie. Die DPF AG ist eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Berlin, die als Holding für ihre operativen Tochtergesellschaften dient. Diese decken alle Bereiche des Themenfeldes „Wohnen im Alter“ ab, in Bezug auf Immobilien sowie entsprechende Dienstleistungen, beispielsweise neben der ambulanten und stationären Pflege auch Gastronomie. Weitere Infos unter www.dpf-investment.de.

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, PA Interviews, MM Zielgruppe
Schlagworte:

„Der Markt braucht eine regionale Versorgung sowie Spezialangebote.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 15.11.2018

Als Komplettanbieter für die Sozialwirtschaft ist die WIBU Gruppe führend in den Bereichen Objekteinrichtung, medizinischer Bedarf und Textilien bis hin zu Service und Wartung von Medizinprodukten. Weitere Informationen unter www.wibu-gruppe.de/.

Wir sprachen mit Dr. Christian Kleikamp, Vorstandsvorsitzender WIBU Gruppe über die aktuellen Entwicklungen am Pflegemarkt, Trends und Innovationen sowie die zukünftige Strategie der WIBU Gruppe.

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, Öffentlichkeitsarbeit
Schlagworte:

Professionelles Einrichtungskonzept als nachhaltiger Erfolgsfaktor in der Pflege – Wie wichtig eine gute Einrichtungskonzeption für die Außenwirkung, Mitarbeiterbindung und die Bewohner sind

von Hedda Werner, CareTRIALOG Redaktion am 16.10.2018

Katja Halbauer-Beyer und Dirk Beyer sind Geschäftsführer der Wohnen Plus GmbH & Co. KG in Kraftsdorf in Thüringen. Die Wohnen Plus GmbH & Co. KG bietet das komplette Spektrum der Pflege im ländlichen Bereich: Pflegedienst, Tagespflege, Pflegeheim und Betreutes Wohnen.

2013 entschied sich die Geschäftsführung für ein professionelles Einrichtungskonzept und verzeichnet seither signifikante Veränderungen in sämtlichen Unternehmensbereichen.

Wir haben mit den Geschäftsführern der Wohnen Plus GmbH & Co. KG darüber gesprochen, warum sie auf ein professionelles Einrichtungskonzept setzen und wie dieses ihr Unternehmen, ihre Mitarbeiter und die Lebenszufriedenheit ihrer Bewohner grundlegend verändert hat.

WEITER


Kategorie: WP Qualität, AI Innenarchitektur, WP Wohnformen
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 194
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
13.02.2019
Ulrich Schartow, BFS Service GmbH

Wir gehen bis 2021 bundesweit allein in der stationären Pflege von einem Investitionsbedarf in Höhe von ca. 19 Milliarden Euro aus, sowohl für den Bestand als auch für den ...


IM BLICKPUNKT
18.02.2019
Asklepios bietet ab August duales Studium der Pflege an

„Die Akademisierung verbessert nicht nur die Pflege, sie erhöht auch die Attraktivität des Pflegeberufs, der heute ohnehin oft mit mehr Verantwortung, zahlreichen ...


NEUESTE BEITRÄGE
20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...


22.01.2019
Wohnen ist Leben

Kaum sind die eigenen Kinder aus dem Haus, und die können gerne mal bis Mitte Vierzig bleiben, wird es wieder ernst. Patchworks aller Art bringen erneut Kinder ins Spiel, und auf ...


27.12.2018
Eine Allianz für Migranten

Frau Öztürk, warum brauchen wir eine bundesweite Initiative für Migranten mit Demenz? Weil es immer noch zu wenig Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund gibt. Und ...


Xing
LinkedIn Logo