Was macht eine WG zur WG?

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 12.12.2016

Hauswirtschaftliche Versorgung als K-o.-Kriterium - wig-Fachverband warnt: Entscheidung des OVG Münster bedroht Entwicklung der Wohngemeinschaften nicht nur in NRW und erklärt WGs zu „Kleinstheimen“ 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, PG Grundlagen
Schlagworte:

Future Living Berlin - Heute ein Zuhause für morgen schaffen

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 27.09.2016

Energiewende, demografischer Wandel und soziale Integration - die Herausforderungen des Alltags verlangen auch beim Wohnungsbau nach neuen Lösungsansätzen. Ab dem Frühjahr 2017 werden in Berlin Adlershof 69 Apartments in Kooperation mit Panasonic errichtet. Die Ausstattung, die das japanische Unternehmen liefert, reicht von Solarzellen bis hin zu Sicherheits- und Gebäudeinfrastruktur. Als Vorbild dient hierbei das Smart City-Prinzip, das bereits in Fujisawa (Japan) erfolgreich zur Anwendung kommt. Hier wohnen Jung und Alt gemeinsam unter einem Dach und sind eng miteinander vernetzt. 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, FT Ambient Intelligence, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Senioren-Informationszentrum in Saarbrücken – für alle Fragen rund ums Alter

von Michael Uhl, Jungbrunnen Konzepte GmbH, am 19.09.2016

Dass Menschen älter werden und sie sich dann ab und zu nicht mehr an alles so genau erinnern können, kennt jeder. Trotzdem kommt das Alter mit all seinen Facetten, wie Pflegebedürftigkeit oder Immobilität, oftmals doch von einem Tag auf den anderen. Und auch wenn eine dementielle Erkrankung in der Regel schleichend beginnt, so gibt es irgendwann den Zeitpunkt wo Veränderungen anstehen und auf einmal viele Fragen auftauchen. Um schnell, anschaulich und unkompliziert Antworten auf diese Fragen geben zu können, wird derzeit ein Senioren-Informationszentrum (SiZ) in Saarbrücken aufgebaut. Die offizielle Eröffnungsfeier soll Ende 2016 stattfinden.

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, WP Demenz, AI Innenarchitektur
Schlagworte:

Pantry-Küchen auch in der stationären Pflege

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 12.09.2016

Schwestern vom Heiligen Geist und Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken (cts) eröffnen in Sulzbach das erste Haus nach dem KDA-Modell

Neue Wege in der stationären Pflege gehen im saarländischen Sulzbach die Schwestern vom Heiligen Geist und die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken (cts). Im Projekt "SeniorenWohnen St. Anna Sulzbach" ist ein innovatives Wohn- und Betreuungsangebot für Menschen mit hohem Hilfe- und Pflegebedarf entstanden. Das Besondere an der neuen Einrichtung: Es verbindet in 42 Einzel-Appartements die Vorteile einer verlässlichen stationären Pflege mit einem Höchstmaß an Privatsphäre, sagte der geschäftsführende Vorstand des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, Helmut Kneppe, bei der Eröffnung am 10. September 2016, bei der auch Saarlands Sozialministerin Monika Bachmann vor Ort war. 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, WP Betreuungskonzepte, WP Ernährung
Schlagworte:

Tour durch Pflegeeinrichtungen

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 05.09.2016

Das „Wiesbadener Netzwerk für geriatrische Rehabilitation“ und das „Forum Demenz Wiesbaden“ laden von Montag, 5. September, bis Freitag, 9. September, zu einer Erfahrungswoche ein. 22 Pflegeeinrichtungen stellen ihr Haus und ihre Angebote vor. Es wird Hausführungen und Vorträge geben, die interessierten Bürgern Einblicke in die Welt der Pflege und Fragen rund um Sorgen und Ängste ermöglichen sollen. 

WEITER


Kategorie: WP Demenz, WP Wohnformen, PA Blickpunkt
Schlagworte:

REHACARE-Forum 2016: Wissen, was läuft - Fachvorträge und Podiumsdiskussionen für Branchenprofis und Betroffene

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 02.09.2016

Ob Bundesteilhabegesetz, Hilfsmittelversorgung, Leben mit Pflegebedarf oder Inklusion in Arbeitswelt und Sport: Im REHACARE-Forum in der Messehalle 3 der REHACARE 2016 nehmen Experten aus Sozialwirtschaft und Politik vom 28. September  bis 1. Oktober zu den Themen Stellung, die Betroffene und Branchenprofis aktuell bewegen. 20 Vorträge und Podiumsdiskussionen stehen in diesem Jahr auf der Agenda.  

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, WP Betreuungskonzepte, PA Blickpunkt
Schlagworte:

wig lobt ersten Zukunftspreis für ambulant betreute Wohngemeinschaften aus

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 18.08.2016

Mut zu mehr Mieterorientierung, Quartiersnähe und Wirtschaftlichkeit: Fachverband sucht die besten Konzepte für WGs mit Betreuungsleistungen - 5.000 Euro Preisgeld für den Sieger - ERGO Versicherung unterstützt Initiative - Verleihung am 8. Dezember 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, PA Laufende Projekte, PA Blickpunkt
Schlagworte:

IM INTERVIEW
15.03.2019
Anke Sommer, Filderklinik

In der Filderklinik haben wir den personenzentrierten Führungsansatz unter anderem mit innovativen Dienstplanmodellen umgesetzt. So wurden zunächst in einem Arbeitsanfallmodell ...


IM BLICKPUNKT
21.03.2019
Studie unter Kranken- und Altenpflegern: Beruflicher Stress fördert das Rauchen – Beschäftigte aufgeschlossen für risikoreduzierte Alternativen zur Zigarette

Etwa 31 % der Beschäftigten in den Pflegeberufen rauchen.1 Damit ist die Raucherquote in dieser Gruppe höher als im Durchschnitt der Bevölkerung.2 Unter ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...


Xing
LinkedIn Logo