wig lobt ersten Zukunftspreis für ambulant betreute Wohngemeinschaften aus

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 18.08.2016

Mut zu mehr Mieterorientierung, Quartiersnähe und Wirtschaftlichkeit: Fachverband sucht die besten Konzepte für WGs mit Betreuungsleistungen - 5.000 Euro Preisgeld für den Sieger - ERGO Versicherung unterstützt Initiative - Verleihung am 8. Dezember 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, PA Laufende Projekte, PA Blickpunkt
Schlagworte:

IHD startet Studie zum Bestand und Bedarf an bedarfsgerecht barrierefreien Wohnungen

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 15.08.2016

Das Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) führt im Auftrag des Sächsischen Ministeriums des Innern (SMI) gemeinsam mit der ATB Arbeit, Technik und Bildung gGmbH aus Chemnitz eine Studie zum Bestand und Bedarf an bedarfsgerecht barrierefreien Wohnungen in Sachsen durch.
In der breit angelegten Untersuchung wird regional spezifisch erfragt, wie hoch die Zufriedenheit von Menschen mit Behinderungen mit den bestehenden Wohnungen in Sachsen ist und in welchen speziellen Bereichen es zu Beeinträchtigungen kommt. Es wird ermittelt, in welchem Umfang und mit welchen Anforderungen in Zukunft weitere bedarfsgerechte Wohnungen für Menschen mit Behinderung benötigt werden. Die Befragung beginnt am 15. August und endet am 12. September 2016. Die Ergebnisse werden voraussichtlich Ende November 2016 vorliegen. 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, AI Architektur, PA Laufende Projekte, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Bürger entwickeln Ideen für das Altenheim der Zukunft

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 02.08.2016

Alters-Institut: Ergebnisse des „Bürgergutachtens“ liegen vor

 

Konkrete Ideen und Impulse zur stationären Altenhilfe aus der Mitte der Gesellschaft: Das ist das Ergebnis des „Bürgergutachtens“ des Alters-Instituts. Ende 2015 hatte das Institut des Ev. Johanneswerks Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich an sogenannten „Planungszellen“ zu beteiligen und so das Altenheim der Zukunft mitzugestalten. 13 Männer und 20 Frauen zwischen 45 und 71 Jahren aus Dortmund und Ostwestfalen-Lippe waren dabei. Nun liegen die Ergebnisse vor.

 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, PA Blickpunkt, PG Gesellschaft
Schlagworte:

Ralf Stiller, Korian Gruppe: „Wir als Betreiber von Pflegeeinrichtungen müssen massiv in Einrichtungen, aber vor allem auch in die Ausbildung von Pflegepersonal investieren, damit wir dem zukünftigen Bedarf an Fachkräften gerecht werden können.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 28.07.2016

Die französische Korian Gruppe ist mit inzwischen knapp 700 Einrichtungen (Stationäre Pflege, Kliniken, Betreutes Wohnen, Ambulante Pflegedienste) und rund 70.000 Bewohnern und Patienten in Frankreich, Italien, Belgien und Deutschland die europäische Nummer eins auf dem Pflegemarkt und beschäftigt rund 45.000 Mitarbeiter. In Deutschland vereint Korian die Tochtergesellschaften Curanum, Casa Reha, Phönix, Evergreen, Helvita und Sentivo unter einem Dach.

 

Ralf Stiller, CEO Korian Deutschland, nahm für den CareTRIALOG zu Fragen rund um die Themen Investitionsstrategien in der Pflege und Immobilien-Investment-Märkte im Pflegesektor Stellung.

 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, MM Marktentwicklung, WP Pflegekonzepte, PA Interviews
Schlagworte:

Marc-Philipp Martins Kuenzel, Corpus Sireo: „Das Gesundheitswesen in Deutschland entwickelt sich unbestritten zu einem der Wachstumsmotoren der Volkswirtschaft.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 14.07.2016

CORPUS SIREO ist ein multidisziplinärer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen ist als Asset Manager, Wohnprojektentwickler und Immobilienmakler in Deutschland und neun weiteren europäischen Ländern tätig. Es agiert als Co-Investment-Partner für Pan-europäische Immobilieninvestments, gehört zu Deutschlands Top-10-Maklerhäusern und entwickelt durchschnittlich 500 Wohneinheiten jährlich. CORPUS SIREO beschäftigt rund 515 Mitarbeiter an 11 Standorten in Deutschland und Luxemburg und ist eine eigenständige Business-Unit von Swiss Life Asset Managers (CH). Mit Gesellschaften in der Schweiz, Frankreich und Deutschland managt Swiss Life Asset Managers ein Immobilienvermögen im Wert von insgesamt 62 Milliarden Euro (per 31.12.2015). Hierzu zählen neben Investments der Swiss Life Asset Managers Gruppe auch im Kundenauftrag gemanagte direkte und indirekte Immobilienanlagen. Weitere Informationen unter www.corpussireo.com.

 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, PA Interviews
Schlagworte:

Ein Modell macht Schule

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 14.07.2016

Wohnen, Leben, Teilhaben: Neues APD-Wohnprojekt „Leben in Rotthausen“ in ehemaliger Hilgenboomschule bietet in drei Demenz-WGs Platz für 24 Mieter und schafft 25 neue sozialversicherungspflichte Arbeitsplätze – Enger Bezug zum Quartier – Sozialer Wohnungsbau auf hohem Niveau 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, WP Demenz
Schlagworte:

Neue Wohnformen für Pflegebedürftige

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 07.07.2016

Die Hamburger Koordinationsstelle für Wohn-Pflege-Gemeinschaften feiert ihr zehnjähriges Bestehen

Vor zehn Jahren wurde die Hamburger Koordinationsstelle für Wohn-Pflege-Gemeinschaften gegründet. Die Koordinationsstelle bietet Beratung und Unterstützung beim Aufbau von Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen an und vermittelt freie Wohnplätze in Hamburg. Ihr Jubiläum feiert die Einrichtung mit einer Fachtagung unter dem Titel „Mehr Vielfalt und Verantwortung in der Nachbarschaft“, die von Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks eröffnet wurde.

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, MM Zielgruppe, PA Blickpunkt
Schlagworte:

IM INTERVIEW
18.01.2019
Jens Nagel, Hemsö

Wir werden ganz klar stärker in weitere Assetklassen der sozialen Infrastruktur investieren. Außerdem steht die Modernisierung von Bestandsobjekten im Mittelpunkt. Des Weiteren ...


IM BLICKPUNKT
21.01.2019
Studie "Lösung des Ärztemangels auf dem Land"

Nur wenige, der in den Kommunen Verantwortung tragenden Akteure haben das notwendige Wissen wie dem Ärztemangel vor Ort zu begegnen ist. Bislang bestand auch kaum die ...


NEUESTE BEITRÄGE
22.01.2019
Wohnen ist Leben

Kaum sind die eigenen Kinder aus dem Haus, und die können gerne mal bis Mitte Vierzig bleiben, wird es wieder ernst. Patchworks aller Art bringen erneut Kinder ins Spiel, und auf ...


27.12.2018
Eine Allianz für Migranten

Frau Öztürk, warum brauchen wir eine bundesweite Initiative für Migranten mit Demenz? Weil es immer noch zu wenig Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund gibt. Und ...


12.12.2018
Multitalent Ruhesessel: Geborgenheit, Ruhe, Entlastung und Teilhabe

Ausruhen, Entspannen, Fernsehen, Lesen, Gemeinsamkeit genießen – die Einsatzzwecke für bequeme Ruhesessel sind in Senioren – und Pflegeeinrichtungen genau so vielfältig wie ...


23.11.2018
Digitalisierung – das Hype-Thema der Stunde

In seinem Grußwort machte Dr. Heiner Garg, Sozialminister in Schleswig-Holstein, deutlich, was es für einen erfolgreichen digitalen Wandel in den nächsten Jahren brauchen wird ...


15.11.2018
„Der Markt braucht eine regionale Versorgung sowie Spezialangebote.“

Wie nehmen Sie den deutschen Pflegemarkt heute aus Ihrer Position heraus wahr?   Dr. Christian Kleikamp: Aus meiner Sicht zeigt sich der Pflegemarkt mit dem Willen, positiv ...


Xing
LinkedIn Logo