„Nur die Spitze des Eisbergs“

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 02.04.2019

Neue Ruhrgebietskonferenz Pflege zu Engpässen in der stationären Versorgung: „Wir brauchen mehr von allem!“ – Arbeitgeberinititiative fordert eine konzertierte Aktion für mehr Vielfalt, Durchlässigkeit und Flexibilität

Die aktuelle Aufregung in den Medien über fehlende stationäre Pflegeplätze kann Fachleute nicht überraschen. „Diese Entwicklung ist aus der ambulanten Pflege seit langem bekannt. Jetzt ist sie auch in der stationären Pflege angekommen“, sagt Roland Weigel, Koordinator der Ruhrgebietskonferenz Pflege mit Sitz in Gelsenkirchen. Politik und Kostenträger hätten die Auswirkungen der reduzierten Doppelzimmerquote unterschätzt, so Weigel: „Die Gründe dafür sind vielfältig. Einfach gestrickte Lösungen gibt es nicht.“  

WEITER


Kategorie: CK Personalmangel, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Mit modernen Führungsstrategien und Digitalisierung die Zukunft sichern

von Hedda Werner, CareTRIALOG Redaktion am 27.03.2019

Die zunehmende Digitalisierung soll Unternehmen der Pflege- und Gesundheitsbranche helfen, die Arbeit zu vereinfachen und die Effizienz deutlich zu steigern. Christian Hauke, Experte für Führung 4.0 und Arbeitgeber-Attraktivität, stellt in seiner langjährigen Beratertätigkeit zu Führungsprozessen jedoch fest, dass die Digitalisierung die Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen stellt. Christoph Hauke führt diese Aspekte in seinem Vortrag auf den WiBU Expertentagen aus und geht auf die Problematik und die entsprechenden Lösungen aus seiner Sicht ein.

WEITER


Kategorie: CK Personalmangel, CK Personalkonzepte, FT Digital World, CK Führung
Schlagworte:

Neue Führung – Professionell. Inklusiv. Digital. Eigenverantwortlich – Empathische Wertekultur als nachhaltiger Lernprozess in Unternehmen

von Hedda Werner, CareTRIALOG Redaktion am 26.03.2019

Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück bietet mit rund 1800 Mitarbeitern ein weites Dienstleistungsspektrum in der Behindertenhilfe, Pflege sowie den Querschnittsbereichen Bildung, Wohnen und Arbeiten. Heiner Böckmann ist seit 15 Jahren Geschäftsführer der Heilpädagogische Hilfe Osnabrück und verfügt über ein weites Erfahrungsfeld zum Thema Führung.

Wir haben mit Herrn Böckmann darüber gesprochen, was er unter „Neuer Führung“ versteht und welchen Einfluss eine Wertekultur auf den Erfolg von Führung hat.

WEITER


Kategorie: CK Personalkonzepte, CK Führung, PA Interviews
Schlagworte:

Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

von Hedda Werner, CareTRIALOG Redaktion am 19.03.2019

Die SPRACHKULTUR GmbH in Köln bietet Strategie, Coaching und Training zu sämtlichen Prozessen der Organisation- und Personalentwicklung. Frau Dr. Silke Keim ist spezialisiert im Bereich Kompetenzentwicklung. Seit 2007 konzipiert und gestaltet sie Kompetenzmessprojekte in Unternehmen und Hochschulen

WEITER


Kategorie: CK Personalkonzepte, CK Führung
Schlagworte:

Personenzentrierter Führungsansatz und welchen Beitrag die Anthroposophie leisten kann

von Hedda Werner, CareTRIALOG Redaktion am 15.03.2019

Die Filderklinik leistet für die gesamte Region Stuttgart/Esslingen als Klinisches Zentrum für Anthroposophische Medizin einen wichtigen Beitrag in der Gesundheitsversorgung. Das heißt als Akutkrankenhaus bietet die Klinik Medizin auf dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse, erweitert um Behandlungsmethoden der Anthroposophischen Medizin.

Anke Sommer ist seit März 2017 Pflegedirektorin und führt ihren Bereich mit circa 340 MitarbeiterInnen. Durch ihre vorherige Tätigkeit als Hausleitung in einem Altenheim kann sie die Besonderheiten der Altenhilfe mit denen des Gesundheitswesens verbinden und effektive Lösungsansätze aufzeigen.

 
Wir haben mit Frau Sommer über einen personenzentrierten Führungsansatz gesprochen und was Führung mit Anthroposophie und Gesundheit zu tun hat.

WEITER


Kategorie: CK Personalkonzepte, PA Interviews, CK Führung
Schlagworte:

Buchvorstellung "Kranke Pflege. Gemeinsam aus dem Notstand"

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 14.02.2019

Am 20. Februar um 11 Uhr stellt Alexander Jorde im Gespräch mit Karl Lauterbach sein neues Buch "Kranke Pflege. Gemeinsam aus dem Notstand" im Haus der Bundespressekonferenz (Raum) vor. Die Moderation übernimmt Elisabeth Niejahr. Das Buch erscheint am 28. Februar im Tropen Verlag. 

WEITER


Kategorie: CK Personalmangel, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 05.02.2019

Digitalisierung kommt (zu) langsam in der Pflege an 

 

Patientenpflege statt Verwaltungsapparat: Mehr Zeit für die Bedürfnisse der Patienten kann durch digitale Konzepte geschaffen werden. Hierbei leistet Digitalisierung einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung von Arbeitsorganisation, Prozessgestaltung und damit zur Entlastung der Pflegenden. 

WEITER


Kategorie: CK Personalkonzepte, WP Pflegekonzepte, FT Digital World
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 242
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
10.04.2019
Roland Beierwaltes, BRK Kreisverband Kronach

Veränderungen und Weiterentwicklungen beginnen immer im Kopf. Das heißt konkret: Es sind die Menschen, die Dinge voranbringen, Zukunft denken und gestalten oder auch die ...


IM BLICKPUNKT
15.04.2019
Neustart für das Berliner Institut für Gesundheitsforschung

"Patientinnen und Patienten sollen schnell von medizinischen Innovationen profitieren. Das ist die translationale Mission des BIG. Die Integration des BIG in die Charité ...


NEUESTE BEITRÄGE
05.04.2019
Wo die Pflege eine starke Stimme hat

„Diese Länder haben keine Angst vor einer hochqualifizierten Pflege, ganz im Gegenteil“, betont Michael Ewers, Direktor des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft ...


27.03.2019
Mit modernen Führungsstrategien und Digitalisierung die Zukunft sichern

So bezweifelten viele Führungskräfte, ob eine erfolgreiche Digitalisierung und eine wirkungsvolle Mitarbeiterführung in einer digitalen Arbeitswelt mit dem bisherigen ...


19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


Xing
LinkedIn Logo