TU Dresden mit Tagung „Architektur für Menschen mit Demenz“

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 21.05.2014

Nach großen Erfolgen in Belgien und in den Niederlanden ist die Tagung „Architektur“ am 22. Mai 2014 in Sachsen zu Gast. Die TU Dresden bietet dazu ein umfangreiches Programm an.

WEITER


Kategorie: PA Blickpunkt, WP Demenz, AI Architektur, AI Innenarchitektur, WP Betreuungskonzepte, FT Technik
Schlagworte:

Sicher, praktisch, heimelig – ein Muster-Zuhause für Menschen mit Demenz

von Gitta Schröder, CareTRIALOG Redaktion am 12.05.2014

Drei Zimmer, Küche, Bad. Soweit scheint alles normaler Standard. Doch die Wohnung in Norderstedt bei Hamburg ist perfekt auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ausgerichtet – mit durchdachten Details. Auf den 120 Quadratmetern werden aber auch Beispiele gezeigt, die weniger praktisch für alte Menschen sind. Was zunächst als Schulungsobjekt für Wohnraumberater gedacht war, hat sich zu einem Besucher-Magneten für Seniorengruppen, Angehörigen-Initiativen und Pflegeschüler entwickelt. Wir vom CareTRIALOG durften bei einer Führung dabei sein und ließen die 71-Jährige Helga Meyer, Renterin aus Hamburg-Langenhorn, einige der Extras ausprobieren. Zu sehen in den kleinen Filmchen …

 

WEITER


Kategorie: MM Zielgruppe, WP Demenz, WP Wohnformen, AI Innenarchitektur
Schlagworte:

„Ein Krankenhaus sollte wie eine kleine Stadt gestaltet sein“

von Expertin Insa Lüdtke, Journalistin am 29.04.2014

Gesundheit ist universell und unteilbar. Sie ist mittlerweile kein Privileg der Oberschicht mehr und breiten Bevölkerungsgruppen zugänglich. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellt sie für die meisten Gesellschaften das wichtigste Gut dar. Damit sind Anspruch und Erwartungen an die Medizin gestiegen. Heute treten Gesundheitsanbieter in einen globalen Wettbewerb um Patienten und Personal, und der Gesundheitsmarkt zählt zu einem der bedeutenden internationalen Wirtschaftsfaktoren. Hinzu kommt, wir leben nicht nur länger, auch der Anteil der Jahre, die wir gesund verbringen, nimmt zu und geht einher mit der wachsenden Nachfrage nach Gesundheitsleistungen – von der Prävention bis zur Intensivmedizin.

 

WEITER


Kategorie: AI Architektur, MM Zielgruppe, AI Innenarchitektur
Schlagworte:

Architekt Felix Bohn: „Die Bedeutung von Farbe und Licht im Wohnumfeld ist für ältere Menschen größer“

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 23.04.2014

„Wohnen im Alter“ heißt das Büro von Felix Bohn. Eine vergleichsweise simple Umschreibung für alle Aktivitäten, die der Schweizer Architekt seit langen Jahren verfolgt. Denn Bauen für ältere Menschen stellt Bauverantwortliche und Planer vor eine anspruchsvolle Aufgabe. Die Selbständigkeit und Unfallsicherheit älterer Menschen wie auch die Zufriedenheit der Bewohner, die Betriebskosten und die Effizienz in der Pflege hängen in bedeutendem und oft unterschätztem Ausmaß von der planerischen Konzeption und baulichen Details ab. Um diese Aufgabe optimal zu lösen, sind Kenntnisse aus Bauwesen, Gerontologie, Ergonomie und dem medizinisch-therapeutischen Bereich nötig. Diese bringt Felix Bohn mit und erklärt im ausführlichen CareTRIALOG-Interview, welche Bedeutung welchen Details zukommt.

WEITER


Kategorie: PA Interviews, AI Architektur, AI Innenarchitektur, AI Beleuchtung, WP Demenz, WP Wohnformen
Schlagworte:

Seminarreihe „Zukunft Gutes Wohnen“ erfolgreich gestartet – Veranstaltung tourt weiter durch Deutschland

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 17.04.2014

Wie kann ein würdiges Leben im Alter zukünftig gewährleistet werden? Welche Herausforderungen stehen dazu im Quartier, für Privatwohnungen oder Pflegeeinrichtungen an? Und was bedeutet das für die Gestaltung von Architektur sowie Details bei Inneneinrichtungen? Das ist Thema der neuen Seminarreihe „Zukunft Gutes Wohnen“, die letzte Woche im baden-württembergischen Ludwigsburg Premiere feierte und noch bis Juni quer durch mehrere Bundesländer tourt. Dabei wurde schon zum Auftakt deutlich: Es gibt jede Menge Handlungsbedarf...

WEITER


Kategorie: AI Architektur, AI Innenarchitektur, AI Beleuchtung, WP Wohnformen, CK Führung
Schlagworte:

Healthcare-Architektin Sylvia Leydecker: „70-Jährige sind gefühlte 20 Jahre alt“

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 16.04.2014

Echte Baukultur bei aktuellen Senioreneinrichtungen und Pflegeheimen? Eher Fehlanzeige, meint Sylvia Leydecker. Und hat als versierte Healthcare-Architektin unzählige Vorschläge etwa für Umgestaltungen bis hin zu Materialien parat. Doch sie weiß auch: Wer zukünftig für ältere Menschen baut, muss eigentlich noch weiter denken – Flexibilität für Immobilien ist mehr denn je wichtig. Wie das alles klug unter ein Dach passen kann, darüber gibt die Fachfrau im exklusiven CareTRIALOG-Interview ausführlich Auskunft.

WEITER


Kategorie: PA Interviews, AI Architektur, AI Innenarchitektur, AI Materialwelten
Schlagworte:

Schöner – heller – ViVAA! Die neue LED-Raumleuchte für biodynamische Lichtführung

von Carolina Heske, CareTRIALOG Redaktion am 11.04.2014

Im  Frühjahr 2014 präsentieren die Schweizer Lichtexperten des CareTRIALOG-Kooperationspartners Derungs Licht AG eine neue LED-Raumleuchte mit dem klangvollen Namen ViVAA vor. Dieser Name steht für lebendiges Licht, das sich in jeden Raum harmonisch einfügt und nicht nur die Innenarchitektur zu neuem Leben erweckt. So sorgt die optionale biodynamische Tageslichtnachführung, Visual Timing Light, für innere Balance und mehr Wohlbefinden.

WEITER


Kategorie: AI Innenarchitektur, AI Beleuchtung, AI Produktnews
Schlagworte:

IM INTERVIEW
15.03.2019
Anke Sommer, Filderklinik

In der Filderklinik haben wir den personenzentrierten Führungsansatz unter anderem mit innovativen Dienstplanmodellen umgesetzt. So wurden zunächst in einem Arbeitsanfallmodell ...


IM BLICKPUNKT
25.03.2019
Jetzt neu bei WiBU ServicePlus: Das Online-Kundenportal macht Service, Prüf-und Wartungsintervalle jederzeit abrufbar

Wenn die Einrichtung und Ihre Medizinprodukte 365 Tage im Jahr gut funktionieren, geht es auch den Bewohnern gut – nach diesem Prinzip hat WiBU ServicePlus das ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...


Xing
LinkedIn Logo