Lebensqualität und Wohlbefinden kann mit circadianem Kunstlicht verbessert werden

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 25.06.2019

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im Rahmen der Fördermaßnahme KMU‐Innovativ das Verbund- und Entwicklungsprojekt „SILVERlighting – Interaktives Beleuchtungssystem zur Unterstützung des Schlaf‐wach‐Rhythmus speziell für Menschen mit Demenzerkrankung“ gefördert. Teilnehmer des Konsortiums waren die licht raum stadt planung GmbH, das Fraunhofer‐Institut für Umwelt‐, Sicherheits‐ und Energietechnik UMSICHT, die Hochschule Ruhr West sowie die Sozialwerk St. Georg Niederrhein gGmbH.

 

WEITER


Kategorie: AI Innenarchitektur, AI Beleuchtung, PA Interviews, WP Demenz
Schlagworte:

BIOLOGISCH WIRKSAMES LICHT ERSTMALS FÜR DEN MOBILEN EINSATZ

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 05.10.2018

Der Schweizer Leuchtenhersteller Derungs Licht AG  – ein Unternehmen der Waldmann Group – integriert erstmalig das bewährte Visual Timing Light (VTL) zur Tageslichtnachführung in einer wohnlichen Stehleuchte. Dabei ist die Anwendung denkbar einfach: Netzstecker einstecken und schon erkennt die Vivaa Free VTL die Tageszeit und passt Lichtfarbe und Beleuchtungsstärke an. So wird die innere Uhr des Menschen auf natürliche Weise richtig getaktet. Schlaf- und Aktivitätsphasen werden sanft unterstützt. Insbesondere in der Seniorenpflege, aber auch in allen anderen Bereichen des Arbeits- und Privatlebens wird der Lichtbedarf des Menschen berücksichtigt. Dank hochwertiger Lichtqualität ist die Stehleuchte nicht nur ein Design Möbelstück.

WEITER


Kategorie: WP Demenz, AI Beleuchtung, AI Innenarchitektur
Schlagworte:

„Unsere Mitarbeiter geben an, dass sie in den Mittagsstunden kaum mehr müde sind und vor allem nachts besser schlafen.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 14.09.2018

Die pflegetherapeutischen Zentren Altentreptow und Neubrandenburg richten sich an alle Personen, die pflegebedürftig im Sinne des Sozialgesetzbuchs XI sind (Ein Pflegegrad liegt vor.) Besonders geeignet sind die Angebote für Personen, die aus der Klinik oder Rehabilitation entlassen wurden und nun nach weiterer Förderung oder Erhaltung ihrer Selbstständigkeit Ausschau halten. Zu den neuen Formen der pflegerischen Betreuung und Versorgung zählen: spezielle Bewegungs- und Koordinationskonzepte für Pflegebedürftige, die Förderung der Selbstständigkeit, auch bei fortgeschrittener Pflegebedürftigkeit, die Förderung der Lebensqualität sowie ein biodynamisches Lichtkonzept, über das wir mit Gerd Bekel, Geschäftsführung pro-persona.care, sprachen (www.pro-persona.care).

 

WEITER


Kategorie: WP Pflegekonzepte, AI Innenarchitektur, AI Beleuchtung
Schlagworte:

"Endlich mal Ruhe!"

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 25.01.2018

ADHS-Betroffene testeten in Köln Therapiesitzungen in völliger Lichtlosigkeit. Im Rahmen der Köln-Bonner Woche für seelische Gesundheit kann jeder testen, was Dunkelheit in uns auslöst

„Ich fühlte mich von der Dunkelheit umarmt.“ - „Unglaublich, was die Übung „nenne Deinen eigenen Namen“ an versteckten Erinnerungen ausgelöst hat“. Der Bundesverband der ADHS-Selbsthilfegruppen (ADHS Deutschland e.V.) hatte im Rahmen eines Pilotprojektes in Kooperation mit der KKH (Kaufmännische Krankenkasse) ADHS-Betroffene nach Köln eingeladen, um eine außergewöhnliche Methode zu testen - Therapiesitzungen in völliger Dunkelheit. 

WEITER


Kategorie: AI Beleuchtung, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Neue ZERA Wand- und Badleuchten: Effizientes Licht für Bewohnerzimmer, Flure, Treppenhäuser und Bäder

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 15.09.2017

Die ZERA Leuchtenfamilie bekommt Zuwachs. Nach der Bettwandleuchte ZERA Bed erweitert Waldmann das Sortiment um gleich zwei Leuchten: die Wandleuchte ZERA und die Badleuchte ZERA Bath. Hocheffiziente LEDs und spezielle Lichtlenkung sorgen für einladendes, warmweißes Licht. Gleichzeitig ermöglicht die hohe Lichtleistung neue Freiräume in der architektonischen Gestaltung, da weniger Leuchten erforderlich sind. Dadurch reduzieren sich nicht nur die Anschaffungs- und Energiekosten, sondern auch die Installationskosten. Die extrem schlanke Silhouette und das aluminiumeloxierte Gehäuse vermitteln Leichtigkeit und Eleganz. Für ein Plus an Sicherheit sorgt die Eignung nach EN 60598-2-25.  

WEITER


Kategorie: AI Beleuchtung, AI Innenarchitektur, AI Produktnews
Schlagworte:

„Bei allen Klienten/Patienten können wir eine Verbesserung der Lebensqualität erkennen. Diese wird ausdrücklich auch von Angehörigen hervorgehoben.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 10.05.2017

Die pro-persona.care GmbH betreibt zurzeit zwei pflegetherapeutische Einrichtungen in Altentreptow und Neubrandenburg. Die ausgewiesenen Ziele der Einrichtungen sind die Förderung und Stabilisierung von Lebensqualität und Alltagskompetenz bei Menschen mit demenziellen und anderen neurodegenerativen Erkrankungen. Im Mittelpunkt der pflegetherapeutischen Konzepte stehen evidenzbasierte, nichtmedikamentöse Therapieformen, die ein erweitertes Spektrum von therapeutischen Einflussmöglichkeiten für Menschen, die von demenziellen Erkrankungen betroffen sind, bieten. Das Gesamtkonzept der pflegetherapeutischen Zentren basiert auf vier Säulen, die miteinander verbunden sind. So stehen das Raum- und Lichtkonzept in einer engen Verbindung, um optimale Werte für die Raumatmosphäre zu schaffen. Ebenso stehen Bewegung und Kognition in einer engen Verbindung, um alltagspraktische Fähigkeiten zu erhalten und zu fördern. In den Anlagen sind erstmals in Pflegeeinrichtungen biodynamische Lichtkonzepte in dieser sehr umfangreichen Form realisiert worden. Viele Pflegebedürftige sind in ihrem häuslichen Umfeld einer schlechten Lichtqualität ausgesetzt, die Tagaktivitäten hemmen und Nachtaktivitäten fördern (Störung des Tag- Nacht-Rhythmus). Durch die Lichtkonzepte kann ein Vielfaches an Lichtqualität geboten werden, durch das nachweislich die Lebensqualität und Ressourcen-Aktivität gefördert werden. Durch die technische Steuerung können tageslichtähnliche Situationen erreicht werden, da die Lichtstärke dem Verlauf der Sonne nachempfunden ist (morgens hell mit vielen Kaltlichtanteilen; abends gedämpft mit vielen warmen Lichtanteilen). Weitere Infos unter www.pro-persona.care.  

 

 

 

WEITER


Kategorie: AI Innenarchitektur, AI Beleuchtung, WP Pflegekonzepte
Schlagworte:

Lichtlösungen für die Zukunft - Vernetzte Pflege und biologisch wirksames Licht für das Bewohnerzimmer

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 03.04.2017

Auf der Altenpflegemesse 2017 präsentiert Waldmann gleich mehrere Produktneuheiten und Konzepte für Senioren- und Pflegeheime. Der Leuchtenhersteller zeigt auf seinem Messestand (Halle 001, Stand B21) wie naturnahe Materialien, Farben und Licht zu einer gesundheitsfördernden Umgebung verschmelzen. Dabei steht das Bewohnerzimmer in besonderem Fokus.  

WEITER


Kategorie: AI Beleuchtung, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Treffer 1 bis 7 von 40
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-40 Nächste > Letzte >>
IM INTERVIEW
05.07.2019
Axel Köpsell, PrymPark

Die Grundidee kommt aus Dänemark. Familien entwickelten dort die ersten Wohnprojekte. „Ein ausgeprägtes Gemeinwesen macht zufrieden“ – das war anfänglich der Antrieb ...


IM BLICKPUNKT
10.07.2019
Berliner Institut für Gesundheitsforschung wird Teil der Charité

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek betonte: „Forschung und Gesundheitsversorgung sollen noch stärker ineinandergreifen. Das ist ein zentrales Ziel des Rahmenprogramms ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.07.2019
Geht das? Mit Pflege Profit machen

Jetzt fürchtet auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zu hohe Gewinne mit Pflegeheimen. „Ein kapitalmarktgetriebenes Fokussieren auf zweistellige Renditeerwartungen ist ...


09.07.2019
Pflegenotstand: Wenn das Wasser bis zum Halse steht

Düstere Aussichten: Doppelt so viele Erwerbstätige wie heute müssten bis 2035 in der Langzeitpflege arbeiten, um die derzeitigen Betreuungsrelationen zu gewährleisten. „Wenn ...


27.06.2019
Cocooning bis Kodokushi

Gemütlichkeit ist Trumpf Abgeschiedenheit und Rückzug haben etwas Heilsames. Wer nach Zeiten intensiver Geschäftigkeit dem Rhythmus der Großstadt, der Firma, der ...


13.06.2019
„CocoonLiving“: Wie gekonntes Marketing den Neubau und die LebensRäume Hoyerswerda beflügelt

Hoyerswerda in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Die Stadt erlebt durch den Braun- kohleabbau ihre neuzeitliche Blüte, die Zahl der Einwohner erreicht 1981 ...


04.06.2019
Einfach Zuhause. Das Konzept Pflegeheim neu erfunden.

„Zuhause bei Vilente, Vilente bei Ihnen Zuhause“ ist die Vision von Vilente, und genau diese Vision war die Grundlage für diesen Entwurf für 133 Wohnungen für ...


Xing
LinkedIn Logo