DOMICIL ist Zuhause!

 „Mitten im Leben“ lautet das Unternehmensmotto der DOMICIL-Seniorenpflegeheime, die sich zu einer Premium-Marke auf dem Pflegemarkt in Deutschland etabliert hat. Mit mittlerweile 24 Einrichtungen ist die DOMICIL-Gruppe in Berlin, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Hamburg und Hessen vertreten. Weitere vier Häuser befinden sich derzeit in der Bauphase (Stand Herbst 2013).

 

Durchdachte Prozesse, exzellentes Qualitätsmanagement und eine respektvolle Unternehmenskultur zeigen im Ergebnis, dass erstklassige Pflege und Spaß an der Arbeit einfach zusammen gehören. Dabei steht die Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner in jedem unserer Häuser im Mittelpunkt.

 

Die DOMICIL Seniorenpflegeheime stehen für eine moderne, auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Pflege, die den ganzen Menschen, Körper, Geist und Seele anspricht. Jedes DOMICIL hat einen beschützenden Wohnbereich für Menschen mit DEMENZ. Lebensqualität und Respekt sind keine Frage des Krankheitsbildes. Im Hintergrund arbeiten viele für das Wohlergehen aller. Sämtliche hauswirtschaftlichen Gewerke befinden sich unter einem Dach. Besonderen Wert legt DOMICIL auf die mit Qualitätszertifikaten ausgezeichnete Küche.

 

DOMICIL als junges, modernes und expandierendes Unternehmen bürgt für Service, Qualität und Dienstleistung.

 

 

>> Werfen Sie hier einen Blick in den Kunstkalender und gewinnen Sie einen Eindruck von den Häusern und ihren Bewohnern...

 

Ansprechpartner:

DOMICIL Seniorenpflegeheim Am Schloßpark GmbH

Ines Jesse

Einrichtungsleiterin

Pestalozzistraße 30

13187 Berlin

Telefon : 030 / 70093 – 2001

Email: jesse.pankow(at)domicil-seniorenresidenzen.de

Web: http://www.domicil-seniorenresidenzen.de/standorte/berlin/pankow.html 

 

IM INTERVIEW
15.03.2019
Anke Sommer, Filderklinik

In der Filderklinik haben wir den personenzentrierten Führungsansatz unter anderem mit innovativen Dienstplanmodellen umgesetzt. So wurden zunächst in einem Arbeitsanfallmodell ...


IM BLICKPUNKT
21.03.2019
Studie unter Kranken- und Altenpflegern: Beruflicher Stress fördert das Rauchen – Beschäftigte aufgeschlossen für risikoreduzierte Alternativen zur Zigarette

Etwa 31 % der Beschäftigten in den Pflegeberufen rauchen.1 Damit ist die Raucherquote in dieser Gruppe höher als im Durchschnitt der Bevölkerung.2 Unter ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...


Xing
LinkedIn Logo