Rezept – Japanische Kastanie mit Mayonnaise und weißen Trüffeln

Für 4 Personen

 

ZUTATEN

 

Für den Teig:

1 Eigelb

250 g Weizenmehl, Type 405

2 TL heller Muskovado-Zucker

(Rohrohrzucker)

½ TL Fleur de Sel

3 EL kaltes Rapsöl

60 g kalte Butter

 

Für die Füllung:

200 g japanische Kastanie, klein gewürfelt

150 g Hühnerfarce

10 g weiße Trüffel, fein gehobelt

 

Zum Anrichten:

4 EL japanische Mayonnaise

12 g weiße Alba-Trüffel, gefroren & gehobelt

1 EL Wasserkresseblätter

 

ZUBEREITUNG

 

Das Eigelb mit 5 EL Eiswasser verrühren. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz verrühren. Das Öl und die Butter unter das Mehlgemisch kneten und dann das Eigelb einarbeiten. Den Teig 1 Stunde kühl stellen.

 

Die Kastanien, die Hühnerfarce und den weißen Trüffel in kaltem Zustand schnell vermischen und bis zur Weiterverwendung kalt stellen. Aus dem Teig eine Rolle mit 10 cm Durchmesser formen und davon 12 Scheiben abschneiden. Kleine Portionen der Füllung auf die Teigscheiben geben. Die Teigränder zu Halbmonden zusammenklappen und dabei die Ränder zum Verschließen gut aneinanderpressen. Die Teigtaschen im auf 185 °C vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) 8 Minuten backen.

 

Auf einem vorgewärmten, flachen Teller 3 Teigtaschen anrichten. Dazwischen 4 Tupfer japanische Mayonnaise setzen. Auf die Teigtaschen die Trüffelspäne legen und mit der Wasserkresse garnieren.

 

 

QUELLE: Tim Raue: „My Favorite Things...“, Collection Rolf Heyne

FOTO: Luzia Ellert/Collection Rolf Heyne

 

IM INTERVIEW
15.03.2019
Anke Sommer, Filderklinik

In der Filderklinik haben wir den personenzentrierten Führungsansatz unter anderem mit innovativen Dienstplanmodellen umgesetzt. So wurden zunächst in einem Arbeitsanfallmodell ...


IM BLICKPUNKT
21.03.2019
Studie unter Kranken- und Altenpflegern: Beruflicher Stress fördert das Rauchen – Beschäftigte aufgeschlossen für risikoreduzierte Alternativen zur Zigarette

Etwa 31 % der Beschäftigten in den Pflegeberufen rauchen.1 Damit ist die Raucherquote in dieser Gruppe höher als im Durchschnitt der Bevölkerung.2 Unter ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...


Xing
LinkedIn Logo