Sonja M. Mannhardt

Diplom Oecotrophologin, Executive Coach,  St. Leiterin, Dozentin, Lehrberaterin an der  Akademie für Beratung und Philosophie

 

Studium der Oecotrophologie, Bonn, Schwerpunkt Pathophysiologie der Ernährung.
Danach  in diversen Beratungs-, Projektleitungs-  und Führungspositionen in der Schweiz tätig (z.B. Nestle S.A, Headquarter Vevey;  Universitätsklinik Basel, Allergiezentrum Schweiz aha!, Bern; diverse Arztpraxen und Rehakliniken.)
Seit 2002 selbstständig tätig mit der Praxis für psychologische Ernährungstherapie, mit dem Institut Führungskräfteentwicklung & Gesundheitsmanagement Mannhardt und dem gleichnamigen Bildungsinstitut.

 

Als alleinerziehende Mutter und Tochter einer demenziell erkrankten und pflegebedürftigen Mutter, setze ich mich im besonderen Maße für Frauengesundheit in Doppel- und Dreifachbelastung (insbesondere in der Gesundheits- und Pflegebranche), sowie für Angehörige in der häuslichen Pflege ein.  

 

sonja.mannhardt(at)caretrialog.de

 

 

IM INTERVIEW
20.10.2017
Lutz Karnauchow, domino-world

Wir brauchen natürlich noch eine gute Prozessoptimierung. Wir arbeiten mit dem EFQM Modell. Wir versuchen 200 Prozesse zu optimieren und an 200 Kennzahlen diese Prozesse ...


IM BLICKPUNKT
23.10.2017
ARD/ZDF-Onlinestudie 2017: Ergebnisse aus der Studienreihe "Medien und ihr Publikum" (MiP)

In diesem Jahr sind 62,4 Millionen Menschen der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren online, dies entspricht einem Anteil von 89,8 Prozent. Die Steigerung liegt bei 4,4 ...


NEUESTE BEITRÄGE
24.10.2017
Pflege-TÜV muss pflegerische Leistungen besser abbilden

In den vergangenen Jahren haben die Kontrollen, die nach den Standards des Pflege-TÜV durchgeführt wurden, nicht zu den gewünschten Ergebnissen geführt. Insbesondere ist eine ...


17.10.2017
Ein Netzwerk für die Pflege

„Eines der Kernprobleme in der Versorgung ist die mangelnde Kommunikation, wenn Patienten verlegt werden, also aus dem Krankenhaus wieder nach Hause oder in das Pflegeheim ...


06.10.2017
APD eröffnet neues Generationenquartier auf Graf Bismarck

Zum ersten Mal kombiniert die APD in dem wegweisenden Wohnprojekt 17 hochwertige Einheiten für Betreutes Wohnen gemäß NRW-Gütesiegel mit drei anbieterverantworteten ...


26.09.2017
Der norwegische Weg

„Am meisten hat mich beeindruckt: Die wichtigste Maßnahme für Menschen mit Demenz im Krankenhaus ist, sie möglichst gar nicht erst ins Krankenhaus kommen zu lassen“, ...


21.09.2017
Welt-Alzheimertag: Mafia-Spot junger Filmstudenten ermutigt zur Auseinandersetzung über Demenz

Das Filmteam suchte mit seiner Idee den Kontakt zu Verbänden und fand in der Alzheimer-Gesellschaft Baden-Württemberg und dem Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein ...