Politiker Erwin Rüddel: „Mit einer Verbesserung der Rahmenbedingungen wird es auch zu einer Imageverbesserung der Pflegeberufe kommen.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 18.05.2018

Seit Januar 2018 ist Erwin Rüddel (MdB, CDU) unter anderem Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit im 19. Deutschen Bundestag, zudem ist der bekannte Gesundheitspolitiker stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (https://www.erwin-rueddel.de/index.php).

 

WEITER


Kategorie: CK Personalmangel, WP Pflegekonzepte, PG Ministerien, PA Interviews
Schlagworte:

Andreas Westerfellhaus: „Pflegebedürftige sind keine Bittsteller“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 08.05.2018

Der aus Nordrhein-Westfalen stammende Andreas Westerfellhaus ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Er ist gelernter Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie sowie Betriebswirt. Von 2001 bis 2008 war er Vizepräsident und von 2009 bis 2017 Präsident des Deutschen Pflegerates. Seit Mitte April 2018 ist Herr Westerfellhaus als Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung tätig.  

WEITER


Kategorie: CK Personalmangel, WP Pflegekonzepte, PA Interviews, PG Ministerien
Schlagworte:

Dr. Ulrich Krantz: „Als verantwortungsvolles Familienunternehmen möchten wir zeigen, dass privatwirtschaftliches und soziales Denken und Handeln einander nicht ausschließen.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 27.04.2018

Dr. Ulrich Krantz hat in Hamburg und Tübingen Betriebswirtschaftslehre studiert. Erste Berührungspunkte mit der Pflege sammelte er während eines Traineeprogramms „Führungsnachwuchs im Krankenhausmanagement“. Seit 2012 gehört er dem Vorstand der K & S Sozial Bau AG an (ab 2016 als Vorstandsvorsitzender).

 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, AI Architektur, PA Interviews
Schlagworte:

Rolf Specht, Specht Gruppe: „In Pflegeeinrichtungen muss das Leben stattfinden!“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 17.04.2018

Seit 1988 ist die Specht Gruppe auf die Planung, die Realisierung und den Vertrieb von Pflegeimmobilien spezialisiert. Das Unternehmen gilt als Erfinder des Modells, Pflegeeinrichtungen wie Mehrfamilienhäuser nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) zu verkaufen. Zur Unternehmensgruppe gehören außerdem rund 500 Seniorenwohnungen in Bremen und Niedersachsen, eine stationär-ambulante Rehaklinik in Bremen-Schwachhausen sowie ein ambulanter Pflegedienst mit vier Niederlassungen und vier Tagespflegeeinrichtungen in Bremen und Niedersachsen. Der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter Rolf Specht ist im Jahr 2010 als Bremer Unternehmer des Jahres ausgezeichnet worden (siehe https://spechtgruppe.de/). 

 

WEITER


Kategorie: WP Wohnformen, AI Architektur, PA Interviews
Schlagworte:

Lange Mietverträge und die dazu passenden demografischen Aussichten machen Pflegeimmobilien für Investoren attraktiv

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 05.04.2018

Mit mehr als 75.000 Mitarbeiter in über 111 Ländern ist die CBRE GmbH das größte globale Immobiliendienstleistungsunternehmen weltweit. Alleine in Deutschland steht das Unternehmen Investoren, Eigentümern und Immobiliennutzern als Partner mit über 1.300 Mitarbeitern für alle Immobilienbelange zur Seite (www.cbre.de).

 

 

WEITER


Kategorie: MM Marktentwicklung, WP Wohnformen, PA Interviews
Schlagworte:

Mit dem Generationenurlaub wird Familien die Möglichkeit geboten, mit mehreren Generationen gemeinsam einen Urlaub zu machen, bei dem die Ansprüche aller Familienmitglieder erfüllt werden.

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 21.03.2018

Kursana ist einer der führenden privaten Dienstleister in der Seniorenpflege und -betreuung in Deutschland und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Dussmann Group mit Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Estland und Italien.

 

Michaela Mehls beschäftigt sich als Pressesprecherin von Kursana häufig mit Servicethemen rund um Pflege und Betreuung von Senioren. Wichtige Tipps finden Interessierte zum Beispiel im Kursana Magazin, das zweimal im Jahr erscheint. Mehr dazu: https://www.kursana.de/kursana-gruppe/news-medien/.

 

WEITER


Kategorie: MM Seniorenmarketing, WP Internationale Konzepte, PA Interviews
Schlagworte:

„Insgesamt ist der Kreuzfahrtmarkt in den letzten Jahren deutlich angestiegen.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 09.03.2018

Die TUI Group ist der führende Touristikkonzern der Welt. Unter dem Dach des Konzerns wird künftig das große Portfolio starker Veranstalter, 1600 Reisebüros und führende Online-Portale, sechs touristische Fluggesellschaften mit rund 150 Flugzeugen, über 300 Hotels mit 214000 Betten, 16 Kreuzfahrtschiffe sowie unzählige Zielgebietsagenturen in allen wesentlichen Urlaubsländern rund um den Globus gebündelt. Mit diesem integrierten Angebot können 20 Millionen Gäste unvergleichliche Urlaubserlebnisse in 180 Zielgebiete der Erde erleben.

 

WEITER


Kategorie: MM Zielgruppe, MM Demografie, PG Gesellschaft, PA Interviews
Schlagworte:

IM INTERVIEW
18.01.2019
Jens Nagel, Hemsö

Wir werden ganz klar stärker in weitere Assetklassen der sozialen Infrastruktur investieren. Außerdem steht die Modernisierung von Bestandsobjekten im Mittelpunkt. Des Weiteren ...


IM BLICKPUNKT
21.01.2019
Studie "Lösung des Ärztemangels auf dem Land"

Nur wenige, der in den Kommunen Verantwortung tragenden Akteure haben das notwendige Wissen wie dem Ärztemangel vor Ort zu begegnen ist. Bislang bestand auch kaum die ...


NEUESTE BEITRÄGE
22.01.2019
Wohnen ist Leben

Kaum sind die eigenen Kinder aus dem Haus, und die können gerne mal bis Mitte Vierzig bleiben, wird es wieder ernst. Patchworks aller Art bringen erneut Kinder ins Spiel, und auf ...


27.12.2018
Eine Allianz für Migranten

Frau Öztürk, warum brauchen wir eine bundesweite Initiative für Migranten mit Demenz? Weil es immer noch zu wenig Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund gibt. Und ...


12.12.2018
Multitalent Ruhesessel: Geborgenheit, Ruhe, Entlastung und Teilhabe

Ausruhen, Entspannen, Fernsehen, Lesen, Gemeinsamkeit genießen – die Einsatzzwecke für bequeme Ruhesessel sind in Senioren – und Pflegeeinrichtungen genau so vielfältig wie ...


23.11.2018
Digitalisierung – das Hype-Thema der Stunde

In seinem Grußwort machte Dr. Heiner Garg, Sozialminister in Schleswig-Holstein, deutlich, was es für einen erfolgreichen digitalen Wandel in den nächsten Jahren brauchen wird ...


15.11.2018
„Der Markt braucht eine regionale Versorgung sowie Spezialangebote.“

Wie nehmen Sie den deutschen Pflegemarkt heute aus Ihrer Position heraus wahr?   Dr. Christian Kleikamp: Aus meiner Sicht zeigt sich der Pflegemarkt mit dem Willen, positiv ...


Xing
LinkedIn Logo