WIBU Gruppe - Komplettausstattung für soziale Einrichtungen

 

Synergien von 4 Geschäftsbereichen bieten Rund-um-Sorglos-Service

 

„Dienstleistung und Produkte für Menschen“ – unter diesem Leitsatz ist die WIBU Gruppe seit Jahrzehnten erfolgreich für soziale Einrichtungen tätig. Die Kompetenzen der vier Geschäftsbereiche - Objekteinrichtung – Medizinischer Bedarf – Textil – Service & Wartung - greifen dabei systematisch ineinander und machen WIBU zum umfassend kompetenten Komplettausstatter.

Über 300 erfahrene Mitarbeiter an 9 Niederlassungen in Deutschland und Österreich betreuen rund 12.000 Kunden vor Ort. Alle Geschäftsbereiche sind in der WIBU-Gruppe zusammengefasst, an deren Spitze die WIBU eG steht.

Für die Gestaltung und Ausstattung unterschiedlicher Einrichtungen hat sich die WIBU Objekteinrichtung seit fast 100 Jahren einen Namen gemacht. Neben dem genossenschaftlichen Gedanken des wirtschaftlichen Zentraleinkaufs steht für WIBU vor allem eines im Zentrum: die ganzheitliche Beratung, von der Planung bis zur maßgeschneiderten Realisation. Mit 7 regionalen Ausstellungen und einem WIBU Team für Innenarchitektur bietet das Unternehmen seinen Kunden eine gut etablierte Inspirationsquelle für individuelle Einrichtungen, mit denen sich Strategien zur Differenzierung umsetzen lassen.

 

Ergänzende Leistungen für einen dynamischen Markt

Das große unabhängige Experten-Netzwerk der WIBU Objekteinrichtung ermöglicht es den Betreibern der Sozialwirtschaft in Deutschland und Österreich, Leistungen, Expertenwissen und Anbieter für unterschiedlichste Anforderungen zu nutzen. Der WIBU Kompetenztransfer erfolgt z. B. für Consulting, Architektur, Bau, Finanzierung, Vermittlung von Fachpersonal, u. v. m.

Auf der neutralen Veranstaltungsplattform des WIBU Kompetenztransfer finden seit 7 Jahren die WIBU Expertentage statt, um den fachlichen Austausch der WIBU Kunden mit den Experten zu brisanten strategischen Themen zu ermöglichen. In den 7 regionalen Ausstellungen finden in kleinerem Rahmen die Expertenworkshops und Herstellerforen statt.

 

Information und Kontakt:

WIBU Gruppe, Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

WIBU Objekteinrichtung

pr-objekt(at)wibu-gruppe.de

www.wibu-objekt.de

 

 

IM INTERVIEW
18.01.2019
Jens Nagel, Hemsö

Wir werden ganz klar stärker in weitere Assetklassen der sozialen Infrastruktur investieren. Außerdem steht die Modernisierung von Bestandsobjekten im Mittelpunkt. Des Weiteren ...


IM BLICKPUNKT
21.01.2019
Studie "Lösung des Ärztemangels auf dem Land"

Nur wenige, der in den Kommunen Verantwortung tragenden Akteure haben das notwendige Wissen wie dem Ärztemangel vor Ort zu begegnen ist. Bislang bestand auch kaum die ...


NEUESTE BEITRÄGE
22.01.2019
Wohnen ist Leben

Kaum sind die eigenen Kinder aus dem Haus, und die können gerne mal bis Mitte Vierzig bleiben, wird es wieder ernst. Patchworks aller Art bringen erneut Kinder ins Spiel, und auf ...


27.12.2018
Eine Allianz für Migranten

Frau Öztürk, warum brauchen wir eine bundesweite Initiative für Migranten mit Demenz? Weil es immer noch zu wenig Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund gibt. Und ...


12.12.2018
Multitalent Ruhesessel: Geborgenheit, Ruhe, Entlastung und Teilhabe

Ausruhen, Entspannen, Fernsehen, Lesen, Gemeinsamkeit genießen – die Einsatzzwecke für bequeme Ruhesessel sind in Senioren – und Pflegeeinrichtungen genau so vielfältig wie ...


23.11.2018
Digitalisierung – das Hype-Thema der Stunde

In seinem Grußwort machte Dr. Heiner Garg, Sozialminister in Schleswig-Holstein, deutlich, was es für einen erfolgreichen digitalen Wandel in den nächsten Jahren brauchen wird ...


15.11.2018
„Der Markt braucht eine regionale Versorgung sowie Spezialangebote.“

Wie nehmen Sie den deutschen Pflegemarkt heute aus Ihrer Position heraus wahr?   Dr. Christian Kleikamp: Aus meiner Sicht zeigt sich der Pflegemarkt mit dem Willen, positiv ...


Xing
LinkedIn Logo