Mediadaten CareTRIALOG

Bannerwerbung

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Bannerwerbung auf unserem Portal. Sie erreichen exklusiv Ihre Zielgruppe ohne Streuverluste.

 

Es gelten die folgenden Konditionen:

 

Banner auf der Homepage

 

Platzierung: als unterer Abschluß der Homepage (Die Homepage hat eine feste Größe.)

Größe: 814 x 130 Pixel

Laufzeit: 30 Tage

Kosten: €350,-- zzgl. gesetzlicher MwSt.

Die Banner erscheinen im Rotationsprinzip (Wechsel pro Klick), falls es mehrere Bannerschaltungen (maximal drei Stück) während der Laufzeit gibt.

 

Banner in den einzelnen Themenrubriken

 

Es gibt nur einen einzigen Werbepartner pro Themenrubrik (Untermenüpunkt).

 

Platzierung: Der Banner erscheint immer nach dem ersten Artikel. Sie entscheiden, in welcher Unterrubrik er geschaltet werden soll.

Größe: 496 x 100 Pixel

Laufzeit: 30 Tage

Kosten: €150,-- zzgl. gesetzlicher MwSt. bei einer Unterrubrik

Kosten: €90,-- zzgl. gesetzlicher MwSt. für jede weitere Unterrubrik

 

Banner im Newsletter

 

Größe: 600 x 110 Pixel

Kosten: €100,-- zzgl. gesetzlicher MwSt. bei einer Schaltung

Kosten: €450,-- zzgl. gesetzlicher MwSt. bei fünf Schaltungen (Zeitpunkte frei wählbar)

 

Sonderpreise bei längeren Laufzeiten sind jederzeit möglich.

Der Versand erfolgt ca. alle 7 - 10 Tage an ca. 9.000 Newsletter-Abonnenten. Die Öffnungsrate liegt bei ca. 31%.

 

Bitte schicken Sie uns Ihre Daten als jpg oder gif-Datei zu, an: werbung@caretrialog.de

 

Stellenanzeigen

 

Schalten Sie Ihre Stellenanzeigen auf dem CareTRIALOG im Stellenmarkt unter Coaching & Karriere.

Kosten: €99,-- zzgl. gesetzlicher MwSt. pro Stellenanzeige

Laufzeit: 30 Tage

Schicken Sie uns einfach ein pdf-Dokument, wir stellen es für Sie ein.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!


Noch ein paar Daten und Fakten:

Pro Monat erlebt der CareTRIALOG ca. 10.000 - 12.000 Page Impressions. Der CareTRIALOG verzeichnet bereits rund 4.400 registrierte Nutzer.

Sonderkonditionen und Provisionen auf Anfrage.

 

 

Themenplan 2017:

Januar: ALTER und alt werden

Februar: PSG 1, 2 + 3: Review und Aussicht

März: Dänemark: Innovationen des dänischen Gesundheitssystems

April: Architektur - Zukunft gestalten

Mai: Altenpflege heute und vor 20 Jahren 

Juni: Kulturwandel - wie wichtig ist der Mensch?

Juli: Employer Branding - Mitarbeiter finden und binden

August: Bauen und Wohnen: Sind Quartiere die Zukunft?

September: Demenz - Status und Entwicklung

 

IM INTERVIEW
21.03.2017
Prof. Dr. Bosco Lehr, Leiter des Instituts für eHealth und Management im Gesundheitswesen (IEMG)

Dänemark praktiziert bereits heute das vernetzte Wohnen. So ist auch die zuständige Kommune stets in der Lage, benötigte ambulante Pflege, Haushaltshilfen oder auch die ...


IM BLICKPUNKT
23.03.2017
Gibt es ausreichend bedarfsgerechte barrierefreie Wohnungen in Sachsen?

Insgesamt konnten 2.400 Antworten von Menschen mit Behinderung in die Auswertung aufgenommen werden. Aus den Aussagen der Teilnehmer/-innen zu ihren Wohnanforderungen wurden ...


NEUESTE BEITRÄGE
20.03.2017
Warum die Dänen so technik-verliebt sind

Bereits seit Ende der 1990er Jahre setzen unsere skandinavischen Nachbarn auf Fortschritt, Zeitersparnis und Effizienz durch Digitalisierung. Und so besitzen heute auch 92 Prozent ...


17.03.2017
Cocooning im Bewohnerzimmer

Sich in einen geschützten Bereich zurückziehen können, durchatmen und zur Ruhe kommen. Was selbstverständlich klingt, ist gleichzeitig so fundamental wichtig, dass die ...


10.03.2017
„In Dänemark setzt man auf Teamarbeit zum Wohle des Patienten“

Dänemark hat im Vergleich zu Deutschland ein rein steuerfinanziertes Gesundheitssystem. „Das ist natürlich charmant“, meint Professor Volker Amelung. Aber er gibt auch zu ...


07.03.2017
Der Boden als Leinwand – inspiriert durch die Malerei

Unterschiedliche Wirkung je nach Farbkombination   Der Name des neuen Belags entspricht dem spanischen Wort für Leinwand. „Dies bringt die Vorzüge von noraplan lona gut ...


28.02.2017
Hamburger Asklepios-Klinik schafft modernstes OP-Roboter-System an

„Man kann heute nur gute und moderne Medizin anbieten, wenn man mit den Innovationen mithält“, unterstrich Dr. Thomas Wolfram, Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der ...


Xing
LinkedIn Logo