Wissenschaft

  • Dr. phil. Marion Bär, Gerontologin am Institut für Gerontologie der Universität Heidelberg
  • Dr. Sabine Eichberg, Akademische Rätin am Institut für Bewegungs- und Sportgerontologie der Deutschen Sporthochschule Köln 
  • Petra Gaugisch, Projektleiterin des Verbundforschungsprojektes Pflege 2020 am Fraunhofer IAO in Stuttgart
  • Tobias Haverkamp, wissenschaftlicher Mitarbeiter zum Thema Ambient Intelligent Systems und Ambient Assisted Living (AAL) an der Hochschule Rhein-Waal, Kamp-Lintfort
  • Prof. Ulrike Höhmann, private Universität Witten/Herdecke
  • Prof. Dr. Anja Lüthy, Fachbereich Wirtschaft der FH Brandenburg
  • Stefan Lutherdt, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Ilmenau, Spezialgebiet Biomedizintechnik und Ambient Assisted Living (AAL)
  • Prof. Dr.-Ing. Gesine Marquardt, Professur für Sozial- und Gesundheitsbauten an der TU Dresden 
  • Prof. Dr. Edwin Naroska, Technische Informatik sowie AAL Projekte  an der Hochschule Niederrhein in Krefeld
  • Prof. Ulrich Nether, Produktdesign und Ergonomie an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur
  • Prof. Dr.-Ing. Christian Ressel, Lehrstuhl für Ambient Intelligent Systems an der Hochschule Rhein-Waal, Kamp-Lintfort
  • Prof. Dr. Gudrun Stockmanns, Praktische Informatik an der Hochschule Niederrhein in Krefeld, weitere Themen sind Benutzerzentrierte Konzeption und Entwicklung von Assistenzsystemen zum Erhalt der Autonomie und Mobilität
  • Dr. Reiner Wichert, Head of Fraunhofer-Allianz Ambient Assisted Living, Fraunhofer IGD in Darmstadt  
IM INTERVIEW
05.07.2019
Axel Köpsell, PrymPark

Die Grundidee kommt aus Dänemark. Familien entwickelten dort die ersten Wohnprojekte. „Ein ausgeprägtes Gemeinwesen macht zufrieden“ – das war anfänglich der Antrieb ...


IM BLICKPUNKT
10.07.2019
Berliner Institut für Gesundheitsforschung wird Teil der Charité

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek betonte: „Forschung und Gesundheitsversorgung sollen noch stärker ineinandergreifen. Das ist ein zentrales Ziel des Rahmenprogramms ...


NEUESTE BEITRÄGE
09.07.2019
Pflegenotstand: Wenn das Wasser bis zum Halse steht

Düstere Aussichten: Doppelt so viele Erwerbstätige wie heute müssten bis 2035 in der Langzeitpflege arbeiten, um die derzeitigen Betreuungsrelationen zu gewährleisten. „Wenn ...


27.06.2019
Cocooning bis Kodokushi

Gemütlichkeit ist Trumpf Abgeschiedenheit und Rückzug haben etwas Heilsames. Wer nach Zeiten intensiver Geschäftigkeit dem Rhythmus der Großstadt, der Firma, der ...


13.06.2019
„CocoonLiving“: Wie gekonntes Marketing den Neubau und die LebensRäume Hoyerswerda beflügelt

Hoyerswerda in den 70er und 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Die Stadt erlebt durch den Braun- kohleabbau ihre neuzeitliche Blüte, die Zahl der Einwohner erreicht 1981 ...


04.06.2019
Einfach Zuhause. Das Konzept Pflegeheim neu erfunden.

„Zuhause bei Vilente, Vilente bei Ihnen Zuhause“ ist die Vision von Vilente, und genau diese Vision war die Grundlage für diesen Entwurf für 133 Wohnungen für ...


24.05.2019
„Das psychologische Konzept der Privatheit und damit auch das Vorhandensein von Rückzugsmöglichkeiten ist in allen Arbeitsbereichen essenziell.“

M. Sc. Noemi Martin ist Gruppenleiterin Psychoakustik und kognitive Ergonomie, Abteilung Akustik, am Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP in Stuttgart.    Jede Art ...


Xing
LinkedIn Logo