In Corona-Zeiten gewinnen das Finden und Binden von Mitarbeiter*innen eine verstärkte Beachtung. Bei zunehmenden Belastungen und teils hohen Krankheitsquoten ist für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen die Frage nach der eigenen Arbeitgeberattraktivität entscheidender denn je.

Der Branchen-Prüfsystem ATTRAKTIVER ARBEITGEBER PFLEGE (AAP) hat sich gefragt, ob und wie Einrichtungen in dieser neuen Situation agieren. Können Träger von den positiven Impulsen profitieren oder sind die Probleme, die Dienste entsprechend zu besetzen, größer als zuvor.

Um eine fachlich fundierte Antwort geben zu können, wurden bis Mitte Mai über diverse E-Mailverteiler und Newsletter (AAP, Altenheim, Häusliche Pflege, CareTRIALOG) Leitungskräfte eingeladen, online zwölf Fragen zu beantworten.

Die Feldphase lief vom 14. bis 30. Mai 2020, an der Umfrage nahmen insgesamt 165 Personen teil.

Das Ergebnis dieser Online-Umfrage können Sie hier im Detail nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.