Anzeige

Weiterlesen

Die Abschiedsspirale als eine Form der Erinnerungskultur

1858 begründete Pfarrer Wilhelm Löhe in Neuendettelsau die älteste evangelische Paramentik weltweit – und die einzige in Bayern. Bis heute verbinden sich zeitgemäße Gestaltung im Wissen um Liturgie und Kirchenjahr, ausgeführt mithilfe moderner Technik und sorgfältiger Handarbeit in der Werkstatt, in der Kunst der Paramentik.