Der Pflegeimmobilien-Spezialist Carestone baut in Gau-Odernheim, im Herzen von Rheinhessen, ein neues Seniorenzentrum im KfW-55-Standard und schafft 85 Pflegeplätze in Einzelzimmern. Nach dem Baustart Ende vergangenen Jahres kommen die Arbeiten am Neubau sehr gut voran, so dass die Fertigstellung aller Voraussicht nach planmäßig im 2. Quartal 2022 erfolgen kann. Betrieben wird die Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtung durch die Argentum Holding GmbH aus Hanau. Carestone hat das Objekt im Teileigentum an private Investoren bereits vollständig am Markt platziert.  

Das neue Seniorenzentrum Gau-Odernheim in Rheinland-Pfalz umfasst zwei miteinander verbundene Gebäudeteile. Der zur Straße gelegene Teil verfügt über drei Vollgeschosse mit 73 Pflegeapartments, von denen einige speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Rollstuhl zugeschnitten sind. Zusätzlich werten Dienstzimmer, ein Pflegebad sowie ansprechende Gemeinschaftsräume und Balkone das Objekt auf. Mit diesem Gebäudeteil verbunden ist ein rückwärtig gelegener zweiter Flügel, der zwei Vollgeschosse aufweist. Dort finden sich im ersten Stock neben einem Aufenthaltsraum, Räumen für die Verwaltung und einer hauseigenen Küche auch noch zwölf weitere Pflegeapartments. 

Alle 85 Einzelzimmer haben eine Größe zwischen 22,06 und 23,55 Quadratmetern, bodentiefe Fenster sowie ein separates, seniorengerechtes Bad mit Waschbecken, Dusche und WC. Zusätzlich bietet ein einladend gestaltetes Café die Möglichkeit, dass sich Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gäste wohlfühlen können. Den besonderen Charme des Seniorenzentrums Gau-Odernheim machen aber die liebevoll gestalteten Außenanlagen und die begrünten Flachdächer des von der Straße abgewandten Gebäudeteils aus. Gekrönt wird der straßenseitige Teil des Seniorenzentrums von zwei Walmdächern, die sich in Kombination mit der ansprechenden Fassade harmonisch ins Ortsbild der 4.000-Einwohnerstadt im Landkreis Alzey-Worms einfügen.

Carestone hat frühzeitig die Argentum Gruppe als Betreiber des Objekts gewonnen


Der Rohbau des neuen Seniorenzentrums an der Bahnstraße steht bereits. Aktuell erfolgt die Installation für die Haustechnik, ehe es mit der Dacheindeckung, dem Fensterein- und Trockenbau sowie dem Innenputz weitergeht. „Unsere gute Vorbereitung und die optimale Planung zahlen sich aus. Wir liegen trotz eines kalten Winters, Starkregens in diesem Sommer und den Herausforderungen aufgrund der Coronapandemie voll im Zeitplan. Täglich sorgen durchschnittlich etwa 20 Arbeiter dafür, dass es weiter gut vorangeht“, erläutert Ralf Licht, Chief Development Officer und Geschäftsführer von Carestone. Für das neue Seniorenzentrum in Gau-Odernheim wurden insgesamt 170 Tonnen Stahl verbaut. Trotz der gegenwärtigen Marktentwicklungen ist es dabei gemeinsam mit den am Bau beteiligten Unternehmen insgesamt gelungen, die Preise stabil und die Qualität hochzuhalten.

Der Betreiber, die überregional agierende Argentum Gruppe aus Hanau, ist vom Baufortschritt ebenfalls begeistert und freut sich auf die Übergabe im kommenden Sommer.

„Im neuen Seniorenzentrum Gau-Odernheim setzen wir gemeinsam mit Carestone unsere Unternehmensphilosophie und unseren Anspruch, den Menschen in den Einrichtungen Sicherheit und Lebensfreude im Alter zu geben sowie eine hohe Lebensqualität sicherzustellen, optimal um. Gleichzeitig schaffen wir neue Arbeitsplätze für die Region.“

Michael Thanheiser, Geschäftsführer

Die Argentum Gruppe hat seit Gründung rund 4.000 Betten der stationären Pflege mit rund 30 Einrichtungen übernommen. Im Bereich Neubauten sind bereits zahlreiche weitere Standorte in der Entstehungs- und Eröffnungsphase. Diese Projekte umfassen stationäre Plätze, betreute Wohnungen, Tagespflegen, außerklinische Intensivpflege sowie ambulante Dienste.

Im Teileigentum konzipiert und bereits vollständig an Privatanleger verkauft


Das Seniorenzentrum erweckt jedoch nicht nur bei den künftigen Bewohnern großes Interesse, sondern auch private Anleger wurden bereits auf die neue Pflegeeinrichtung aufmerksam. Die Pflegeapartments und seniorengerechten Wohnungen in Gau-Odernheim konnten bereits im Teileigentum als Kapitalanlage für private Investoren vollständig am Markt platziert werden. Mit mittlerweile mehr als 16.500 verkauften Seniorenwohn- und Pflegeapartments ist Carestone der führende Entwickler und Anbieter in diesem Segment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.