Die Bauarbeiten am neuen Pflegeheim „Am Hübnerwald“ in Stockstadt laufen auf Hochtouren. Nach den Plänen des Betreibers, der in Füssen ansässigen Charleston Gruppe, sollen die Arbeiten noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Mit Fertigstellung wird die Einrichtung in der unterfränkischen Marktgemeinde nahe der hessisch-bayerischen Landesgrenze dann über 88 stationäre Pflegeplätze sowie weitere 18 teilstationäre Plätze für die Tagespflege verfügen. 

„Der Standort ‚Am Hübnerwald‘ ist für unser neues Haus perfekt. Die angenehme Lage in der reizvollen Marktgemeinde Stockstadt mit ihrem Kastell unterstreicht nochmals die ohnehin bestehenden Vorzüge der Region Unterfranken, an denen sich bereits die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung Brentanostift in Aschaffenburg erfreuen. Zudem stellt unsere neue Pflegeeinrichtung mit Tagespflege eine wichtige Ergänzung des Wohn- und Gewerbequartiers ,Am Dreispitz‘ und damit für die Gemeinde Stockstadt insgesamt dar.“

Sebastian Kabak, CEO Charleston Gruppe

Die Charleston Gruppe hat das Objekt Am Hübnerwald im Jahr 2019 übernommen, im April 2021 wurde mit dem Neubau begonnen. Insgesamt werden etwa 70 Arbeitsplätze entstehen, davon rund 50 im Pflegedienst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.