Die Apothekervereinigung ABDA erklärt in einer Pressemitteilung, dass erste Apotheken ab dem 14. Juni den elektronischen Nachweis für Covid-19-Impfungen ausstellen werden. Der Nachweis wird über das Portal des Deutschen Apothekerverbands (DAV) abgewickelt.

Statt den gelben Impfpass ständig bei sich tragen zu müssen, können Geimpfte ihre Immunisierung künftig über eine App auf ihrem Smartphone nachweisen.

„Wir wollten so schnell wie möglich ein Werkzeug entwickeln, mit dem Apotheken sicher und rechtsverbindlich einen Impfnachweis digitalisieren können. Über das wohnortnahe Apothekennetz bringen wir den Impfnachweis am besten zu den Menschen. In den ersten Tagen wird die Zahl der Apotheken, die das Angebot machen, wahrscheinlich noch begrenzt sein. Wir gehen aber davon aus, dass die Zahl der Apotheken sehr schnell im vierstelligen Bereich liegt.“

Thomas Dittrich, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV)

Auf der Webseite www.mein-apothekenmanager.de gibt es bereits eine Übersicht über Apotheken, die kostenfreie Corona-Schnelltests anbieten. In den kommenden Tagen werden Apotheken hinzukommen, die die Impfnachweise ausstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.