Die CURATA Care Holding setzt mit einem Zukauf in Düsseldorf ihren Wachstumskurs weiter fort. Mit der Übernahme des ambulanten Pflegedienstes human. Menschen im Mittelpunkt Pflegedienst Düsseldorf GmbH erweitert der Berliner Pflegekonzern das Leistungsportfolio für Menschen mit verschiedenen Pflegegraden in Düsseldorf um ein ambulantes Angebot. Über den Kaufpreis wurden zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Mit der Residenz Dianastraße ist die CURATA-Gruppe bereits mit einem vollstationären Pflegeangebot in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt vertreten. 

Der Pflegedienst human. Menschen im Mittelpunkt wurde 2019 gegründet und beschäftigt derzeit neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich um das Wohlergehen von 47 Kundinnen und Kunden kümmern. Mit dem jüngst erfolgten Zukauf wächst die CURATA-Gruppe deutschlandweit auf jetzt drei ambulante Pflegedienste. Hinzu kommen 38 vollstationäre Einrichtungen. Damit betreut CURATA künftig über 4.000 Menschen in der vollstationären und ambulanten Pflege.

 „Mit der Akquisition stärken wir unsere Präsenz in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Der Zukauf ermöglicht der CURATA, unser Angebot in Düsseldorf zu erweitern und miteinander zu vernetzen. Wir erhoffen uns dadurch auch Synergieeffekte, die unseren Kunden zugutekommen sollen. Wir freuen uns auf die neuen Kolleginnen und Kollegen und sichern einen nahtlosen Übergang im laufenden Betrieb zu. Für alle Kunden stehen wir in gewohnter Art und Weise weiterhin zur Verfügung.“

Manfred Müntjes, Head of Operations der CURATA Care Holding
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.