Die BayernCare, ein Unternehmen der Sontowski & Partner Group, hat alle Pflegeapartments des neuen Pflegezentrums ItzTerrassen in Coburg verkauft. Die Einrichtung wird Platz für 84 Bewohner bieten und auf dem rund 2.650 m² großen Grundstück am Sonntagsanger 13 realisiert. Mit der Charleston Gruppe wurde bereits ein Pachtvertrag geschlossen

„Der frühe Abverkauf aller Einheiten spricht für die sehr gute Lage des Objekts. Auch die frühzeitige Kooperation mit dem bewährten Betriebsträger Charleston war für die Anleger sicherlich überzeugend. Darüber hinaus zeigt das große Kaufinteresse, dass sich Senioren- und Pflegeimmobilien als solide und resiliente Anlagemöglichkeit auch in der Krise bewähren.“

Christopher Kunze, Geschäftsführer BayernCare

Die ItzTerrassen entstehen unmittelbar an der Itz, lediglich 300 Meter von der historischen Coburger Altstadt und etwa 400 Meter vom Bahnhof entfernt. Das viergeschossige Gebäude wird nach den neuesten Standards des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes errichtet. Die Balkone und Terrassen der Gemeinschaftsflächen werden jeweils zur Itz hin ausgerichtet sein und Ausblicke auf die Flusslandschaft bieten. 

Neben den ItzTerrassen hat die BayernCare derzeit bereits mehrere andere Projekte in der Entwicklung. In Amberg und Rosenheim entstehen jeweils kombinierte Wohn- und Pflegezentren, für die bereits der Vertrieb begonnen hat. Darüber hinaus sind Projekte in Traunreut, Lechbruck am See, Schwandorf und Ansbach geplant.

Die ItzTerrassen sollen im Frühjahr 2022 fertiggestellt werden. 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.itzterrassen-coburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.