KWA Kuratorium Wohnen im Alter feiert den diesjährigen Internationalen Tag der Pflegenden am 12. Mai mit einer kleinen Social-Media-Kampagne. Unter dem Motto „Dank Euch“ bedankt sich das gemeinnützige Sozialunternehmen bei all seinen Mitarbeitern im Pflegebereich für ihre wertvolle Arbeit und anhaltende Unterstützung. Ungefähr die Hälfte der 2.568 Mitarbeiter des Konzerns ist in der Pflege und Betreuung der knapp 3.000 Bewohner tätig.

„Die Arbeit und Fürsorge unserer Pflegekräfte sind für das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Bewohner essentiell. Das hat die Corona-Situation ganz klar gezeigt“, sagt Horst Schmieder, KWA-Vorstand. „Die Pandemie hat uns allen verdeutlicht, wie systemrelevant Pflegekräfte für unsere Gesellschaft sind. Einige Branchen mussten in den Lockdown. Die Pflegenden verrichteten jedoch weiter ihre Arbeit und das unter hohem persönlichem Risiko für sich und ihre Angehörigen. Dafür können wir ihnen gar nicht genug danken.“

Der Internationale Tag der Pflegenden am 12. Mai ist den rund 28 Millionen Menschen gewidmet, die derzeit weltweit in Pflegeberufen arbeiten. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes arbeiteten 2019 in Deutschland 1,7 Millionen Menschen in der Pflege: davon 421.550 bei Ambulanten Pflegediensten, 457.947 in Krankenhäusern und 796.489 in Pflegeheimen. (Quelle: https://bit.ly/37YzWCk

Das Datum des Internationalen Tags der Pflegenden geht zurück auf den Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale am 12. Mai. Sie gilt als Pionierin der modernen Krankenpflege. 2022 steht der Internationale Tag der Pflegenden unter dem Motto:

„Nurses: A Voice to Lead – Invest in Nursing and respect rights to secure global health“. 

Hier geht’s zu den Kampagnen-Motiven: https://we.tl/t-X0wx2vWWbx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.