Der Projektentwickler PHEROH aus Neuss bei Düsseldorf stellt seinen neuen Markenauftritt vor. Der neue Claim WOHNEN FÜR FORTGESCHRITTENE soll den künftigen Fokus auf stimmige und harmonische Gesamtkonzepte für die ältere Generation unterstreichen. PHEROH ist auf die Entwicklung, Planung und Realisierung von hochwertigen Wohnprojekten im Bereich Senior Living sowie das Initiieren von nachhaltigen Quartiersentwicklungen im Rhein-Ruhr-Gebiet spezialisiert. 

Den Markenrelaunch sieht PHEROH als wichtigen Meilenstein in der noch jungen Unternehmensgeschichte. Dem neuen Unternehmensauftritt ist ein mehrmonatiger Entwicklungsprozess vorausgegangen, der strategische Überlegungen zum Entwicklungspotenzial und zur künftigen Ausrichtung von PHEROH abschließt. Mit dem Relaunch seiner Corporate Identity will der Projektentwickler seine Position am Markt als Spezialist für die Entwicklung von hochwertigen Neubau- und Bestandsimmobilien im Bereich der seniorengerechten Wohnungen stärken. 

Kernelement aller Wohnentwicklungen von PHEROH ist ein betreiberloses Modell mit individuell, flexibel und bedarfsgerecht buchbaren Service- und Betreuungsangeboten, die von spezialisierten Kooperationspartnern erbracht werden. Damit bietet PHEROH allen künftigen Bewohnern maximale Flexibilität bei der Wahl der gewünschten Unterstützungsangebote für einen selbstbestimmten und unabhängigen Alltag.

„Die Lebenslagen und Bedürfnisse der älteren Generation sind höchst unterschiedlich. Dazu muss es zeitgemäße und vielfältige Wohnungsangebote geben. Seniorengerecht heißt nicht, dass es bei Qualität, Ausstattung und einer ansprechenden Architektur Kompromisse geben muss. ‘Wohnen für Fortgeschrittene‘ heißt deshalb für PHEROH unbeschwerten Wohnkomfort in ansprechender Umgebung mit flexibel buchbaren Services als niedrigschwelliges Zusatzangebot anzubieten.“ 

Nicole Nagel, Leiterin kaufmännische Projektentwicklung und Mitglied der Geschäftsführung von PHEROH

„Der neue Markenauftritt ist ein elementarer Entwicklungsschritt in unserer Unternehmensgeschichte. Wir wollen damit unsere klare Ausrichtung auf hochwertiges Senior Living unterstreichen. Seniorengerechtes Wohnen ist in seinen verschiedenen Formen längst als Assetklasse etabliert und wird sich weiter ausdifferenzieren. Älter zu werden bedeutet nämlich nicht automatisch Unabhängigkeit und Selbstbestimmung aufzugeben, vielmehr braucht es Wohnideen, die auf unterschiedliche Bedürfnisse eingehen. Wir gehen von einem weiter stark steigenden Bedarf in den kommenden Jahren aus.“ 

Robert Hiotoglou, Co-Founder und geschäftsführender Gesellschafter von PHEROH

PHEROH wurde im Jahr 2015 von Phillip Eissing und Robert Hiotoglou gegründet. Aktuelle Projekte sind die Wohnentwicklungen GoldStück Pforzheim und Flora M. in Mülheim an der Ruhr sowie die Quartiersentwicklung PostAreal in Düsseldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.