Die Quantum Immobilien AG (Quantum) erweitert ihre Aktivitäten um die Assetklasse Gesundheitsimmobilie. Neben den bereits etablierten Immobiliensegmenten Wohnen, Büro und Einzelhandel sowie den Spezialimmobilienbereichen Parken und Light-Industrial/Logistik sind Healthcare-Immobilien künftig fester Bestandteil von Quantum. Damit setzt das Unternehmen die selektive Verbreiterung ihres Immobilienspektrums in einem dynamisch wachsenden Segment fort. 

Die Aktivitäten im Gesundheitsbereich bündelt Quantum in der neu gegründeten Quantum Medical Care GmbH (QMC). Ziel ist es, den erfolgreichen, ganzheitlichen Ansatz von Quantum auch auf das neue Immobiliensegment zu übertragen und die gesamte Wertschöpfung abzudecken. Dabei greift QMC v.a. auf die bestehenden Strukturen in den Geschäftsbereichen Projektentwicklung und Investment zurück und nutzt diese Synergien. 

So ist in einem ersten Schritt gemeinsam mit der Quantum Immobilien Kapitalverwaltungsgesellschaft die Auflage eines Healthcare-Immobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren vorgesehen. Der Anlagefokus soll insbesondere auf stationären Pflegeeinrichtungen, Betreutem Wohnen und Ärztehäusern liegen. Erste Investments sind für das zweite Halbjahr 2021 geplant. 

Darüber hinaus wird QMC auf dem Weg zum Spezialisten für Healthcare-Immobilien in zwei weiteren Bereichen aktiv werden. Der erste Bereich umfasst die direkte oder indirekte Entwicklung von modernen Versorgungskonzepten aus Medizin und Pflege für institutionelle Investoren. Das zweite Segment sieht die Beteiligungen an operativen, medizinischen Einrichtungen vor. Durch diese unternehmerischen Beteiligungen wird die Wertschöpfungstiefe erweitert, von der die Bereiche Investment und Projektentwicklung gleichermaßen profitieren werden. 

Neuer Geschäftsführer der QMC ist Constantin Gutknecht, der Anfang Juli seine Tätigkeit aufgenommen hat. Gutknecht war zuletzt bei den Asklepios Kliniken tätig und verantwortete dort den Transaktionsbereich des Gesundheitskonzerns. Weitere berufliche Stationen waren PwC und Deloitte im Bereich Mergers & Acquisitions und Corporate Finance Advisory. Der studierte Diplom-Kaufmann begann seine Karriere bei einem Private Equity Investor.

“Wir freuen uns sehr, Herrn Gutknecht für die Leitung der QMC gewonnen zu haben. Durch seine umfangreiche Erfahrung im Gesundheitswesen und im Transaktionsgeschäft bringt er nicht nur das ideale Profil und eine hohe fachliche Kompetenz mit, sondern wir gewinnen auch einen sympathischen Kollegen, mit dem wir die Assetklasse gemeinsam erfolgreich aufbauen wollen”, so Quantum Vorstand und Co-Gründer Frank Gerhard Schmidt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.