Anlässlich des Internationalen Tags der älteren Menschen am 1. Oktober hat die Demenz Support Stuttgart die deutschlandweite Aktion „Herzenswunsch“ gestartet, die bis zum 1. Dezember 2021 andauert. In kurzen Videobotschaften sollen Senioren im Alter von 75 plus ihren Herzenswunsch beschreiben. Aus den Videoclips entsteht ein Filmbeitrag, der auf dem Teilhabekanal KuKuK-TV veröffentlicht wird. Die KuKuK-TV-Community darf am Schluss abstimmen. Der Wunsch mit den meisten Stimmen wird von der Demenz Support Stuttgart erfüllt. 

„Wir möchten von Seniorinnen und Senioren, die in Pflegeeinrichtungen leben, erfahren was ihr sehnlichster Wunsch ist. Vielleicht hegen sie schon seit langem einen Wunsch, der noch nicht in Erfüllung gegangen ist. Das kann mit der Aktion „Herzenswunsch“ anders werden.“

Christina Kuhn, Geschäftsführerinnen der Demenz Support Stuttgart

Zum Ablauf: In kurzen Videobotschaften sollen ältere Menschen ihren Wunsch beschreiben. Zur Aufnahme des Videoclips können sie die Hilfe von Pflegenden, Betreuenden oder sonstigen Personen aus ihrem Umfeld in Anspruch nehmen. Die Videobotschaften werden anschließend an die Demenz Support weitergeleitet. Aus den Wünschen wird ein Filmbeitrag zusammengeschnitten, der dann auf dem Teilhabekanal „KuKuK-TV“ auf YouTube veröffentlicht wird. Die KuKuK-TV-Community darf anschließend abstimmen: Der Wunsch mit den meisten Stimmen wird von der Demenz Support erfüllt. 

„Damit die Aktion „Herzenswunsch“ gelingt und ältere Menschen den Mut aufbringen mitzumachen, brauchen wir die Unterstützung von Pflegenden und Betreuenden in Alten- und Pflegeheimen aus ganz Deutschland. Wir würden uns freuen, wenn sie in ihren Einrichtungen Bewohner*innen im Alter von 75 plus nach ihrem „Herzenswunsch“ fragen und ihnen bei Bedarf bei der Aufnahme des Clips mit der Handykamera helfen“, sagt Dr. Anja Rutenkröger, Geschäftsführerin der Demenz Support Stuttgart. 

Unter Angabe des vollständigen Namens und Alters der/des Interviewten sollen die Videoaufnahmen bis zum 1. Dezember 2021 über die Plattform WeTransfer an kukuk-tv@demenz-support.de gesendet werden. Alternativ können die Videoclips über den Messagedienst WhatsApp an die Nummer 0176/42735323 übermittelt oder auch per Post mittels eines Datenträgers (z.B. USB-Stick, CD, etc.) an folgende Adresse geschickt werden: 

Demenz Support Stuttgart gGmbH
Aktion „Herzenswunsch“
Zentrum für Informationstransfer
Zeppelinstraße 41
73760 Ostfildern

„Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns über die verschiedenen Herzenswünsche, die uns erreichen“, teilen die Geschäftsführerinnen der gemeinnützigen Organisation, Christina Kuhn und Dr. Anja Rutenkröger, mit.

Informationen zur Aktion sowie zu den Teilnahmebedingungen gibt es auf der Webseite der Demenz Support Stuttgart unter www.demenz-support.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.