Töchter & Söhne kooperiert mit der Home Instead GmbH & Co. KG, einem der größten deutschen ambulanten Betreuungs- und Pflegeleistungsanbieter. Die Home Instead Pflegekurse helfen pflegenden Angehörigen ab sofort digital bei der Vorbereitung und Durchführung der Pflege zu Hause. Home Instead ergänzt damit ihr vorhandenes Pflegekursangebot mit dem umfassenden E-Learning-Angebot für pflegende Angehörige sowie ehrenamtlich Pflegende. Töchter & Söhne verantwortet die Konzeption, Gestaltung, Programmierung sowie die laufende Betreuung der Home Instead Pflegekurse.

Auf der Plattform homeinstead-pflegekurse.de werden in den Online-Pflegekursen die Grundlagen der häuslichen Pflege und Spezialthemen wie Alzheimer & Demenz, Wohnen und Pflege im Alter sowie rechtliche Vorsorge für den Ernstfall vermittelt. Dabei erfahren Pflegende alles, worauf es bei der Pflege zu Hause ankommt. Der Umgang mit Menschen mit Demenz wird tiefgreifend besprochen, ebenso unterschiedlichste Wohnformen und -möglichkeiten bis hin zu Fragen der rechtlichen Vorsorge. Mit dem Expertenrat der Plattform können Kursteilnehmer zusätzlich ihre individuellen Fragen anonym zu Leistungen der Pflegeversicherung durch einen Pflegeexperten beantworten lassen.

Anlässlich der aktuellen Krise, zur Verbesserung der Situation pflegender Angehöriger, hat Töchter & Söhne zwei Schulungsmodule “Hygiene” sowie “Corona: Versorgung und Unterstützung für Pflegebedürftige” entwickelt. Diese stehen auf der Home Instead Plattform für alle Interessierten als kostenlose und einfach abrufbare Module zur Verfügung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.