TSC Real Estate, ein führendes Investment- und Asset-Management-Unternehmen mit Fokus auf Gesundheitsimmobilien sowie Wohn- und arrondierende Gewerbeimmobilien, hat für den gemeinsam mit Five Quarters Real Estate entwickelten Fonds „5QRE Healthcare Infrastructure Deutschland 01“ das Ausbildungszentrum für Pflegefachkräfte „Campus Kloster Damme“ südwestlich von Bremen erworben. Verkäufer ist ein deutsches Family-Office. Der Kaufpreis liegt im unteren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. TSC Real Estate ist für den Fonds exklusiv als Investment-Manager tätig und langfristig mit dem Asset- und Property-Management betraut.

Das ehemalige Seminar- und Kongresshotel befindet sich auf einem circa 80.000 m² großen Grundstück und wird seit dem 01.09.2022 als „Campus Kloster Damme“ geführt. Betreiber ist die Convivo GmbH, Bremen, welche den Campus für die Aus- und Weiterbildung ihrer Pflegefachkräfte nutzt. Den Ausbildungsbetrieb verantwortet Convivo gemeinsam mit der Bildungswerk Dammer Berge e.V. Neben der Ausbildungsstätte ist in den Campus eine Tagespflege integriert und unmittelbar neben dem Objekt befindet sich eine städtische Kita. 

Die Liegenschaft befindet sich inmitten eines großzügigen Waldgeländes. Sie bietet durch moderne Seminarräume in Kombination mit 72 Apartments und der Tagespflegeeinrichtung die perfekten Rahmenbedingungen für Weiterbildungen und Seminare im Pflegebereich.

„Einmal mehr können wir damit unter Beweis stellen, dass der Gesundheitsimmobilienmarkt neben der reinen Pflegeimmobilie auch die dazugehörige Infrastruktur umfasst. Gleichzeitig freuen wir uns, mit diesem Investment einen Beitrag der Bekämpfung des Fachkräftemangels im Pflegesegment in Deutschland zu leisten.“

Maximilian Woiczikowsky, Team Lead Investment Management / Senior Investment Manager, TSC Real Estate

„Diese Investition war für uns von Anbeginn von besonderer Bedeutung, da sie sehr eindrucksvoll den positiven Impact, den nachhaltige Investitionen im Bereich Pflege- und Gesundheitsimmobilien haben können, aufzeigt. Wir freuen uns zudem sehr mit Convivo einen der renommiertesten und innovativsten Betreiber Deutschlands für dieses gemeinsame Projekt als Partner zu haben. Die Mietvertragslaufzeit von 25 Jahren zeigt dabei das große gegenseitige Vertrauen.”

Berthold Becker, Geschäftsführer, TSC Real Estate

Beim Erwerb der Immobilie wurde die Käuferseite von Lambsdorff Rechtsanwälte, x-project AG und Cushman & Wakefield beraten. Vermittelt wurde die Immobilie von DIMP-Hamburg.

Der „5QRE Healthcare Infrastructure Deutschland 01“ ist ein Immobilien-Spezialfonds, der den Kriterien des Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung entspricht. Er investiert in ein breites Spektrum von Gesundheitsimmobilien und ist auf deutsche institutionelle Investoren zugeschnitten. TSC Real Estate hat für den Fonds bereits zehn Objekte erworben und plant für die zweite Jahreshälfte 2022 weitere Zukäufe.

Foto: “Campus Kloster Damme” / Copyright: TSC Real Estate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.