Er wird sich künftig um die strategische Ausrichtung und die Weiterentwicklung der Geschäftsfelder der Cureus kümmern. Klinck verantwortet fortan die Ressorts Unternehmenskommunikation, Personal, Recht, Steuern, kaufmännische Immobilienverwaltung, Büroorganisation, IT und Prozessmanagement.

Bisher führte Klinck das Unternehmen als CFO in einer Doppelspitze zusammen mit Christian Möhrke (COO), dessen Aufgabenbereich rund um die Projektentwicklung und das gesamte Bau- & Projektmanagement der Cureus unverändert bleiben wird.
Als neuer CFO vervollständigt Oliver Sturhahn, bisher Leiter Finanzen bei Cureus, die Geschäftsführung ebenfalls ab dem 1. Juli 2022. Ihm obliegt dann die Verantwortung über die Teams Finanzierung, Treasury, Controlling und Rechnungswesen.

„Angesichts des bisherigen dynamischen Wachstums der Cureus und unserer weiteren ambitionierten Wachstumsziele ist es Zeit, die Aufgaben in der Geschäftsführung auf mehr Schultern zu verteilen. Über das Vertrauen mir gegenüber freue ich mich sehr. Gleichzeitig weiß ich, dass wir mit Oliver Sturhahn für den CFO-Posten einen hervorragenden Nachfolger gewinnen konnten, denn mit ihm verbindet mich eine langjährige, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.“

 Gerald Klinck

„Ich begrüße Oliver Sturhahn herzlich in der Geschäftsführung der Cureus und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit. Durch seine bisherige Tätigkeit war er bereits tief in die Themen und Prozesse seiner nun zu verantwortenden Ressorts eingebunden. Mit seinen Erfahrungen aus dem Aufbau der Cureus wird es uns sicher gelingen, die Schnittstellen zwischen den Finanzteams und den operativen Einheiten für unseren weiteren Wachstumskurs noch effizienter auszubauen.“

Christian Möhrke

„Ich freue mich über die Möglichkeit in meiner neuen Position noch stärker dazu beitragen zu können, Cureus auch in diesen gesamtwirtschaftlich herausfordernden Zeiten weiter auf einem erfolgreichen Kurs zu halten. Für das Vertrauen in meine Person möchte ich mich bedanken.“

Oliver Sturhahn

Gerald Klinck ist bereits seit 2020 bei Cureus und blickt auf eine über 20-jährige Karriere als Finanzspezialist in der Immobilienbranche zurück. Zuvor war er seit 2018 CFO der TLG Immobilien AG. Von 2011 bis 2018 war er bei Vonovia – zuletzt als CCO verantwortlich für Controlling, Immobilienbewertung und Einkauf. Davor war er von 2006 bis 2011 bei der Deutsche Wohnen Gruppe, zuletzt als Mitglied des Executive Boards. Seine Karriere begann er 1997 bei der ehemaligen HSH Nordbank.

Oliver Sturhahn kam zeitgleich mit Gerald Klinck 2020 von der TLG Immobilien AG, wo er zuletzt Leiter Finanzierung & Investor Relations war, zur Cureus. Zuvor war er bis 2019 Head of Controlling bei der TAG Immobilien AG. Von 2012 bis 2016 war er bei Gagfah beziehungsweise nach deren Übernahme bei Vonovia, zuletzt als Head of Business Development Controlling, beschäftigt. Davor war Sturhahn von 2008 bis 2012 bei der Deutsche Wohnen – zunächst als Financial Controller, später als Head of Treasury. Seinen beruflichen Werdegang startete er bei der BIH Berliner Immobilien Holding, GSK Stockmann und Becker & Kries.

Christian Möhrke hat über 20 Jahre Erfahrung in Unternehmen im In- und Ausland, davon über 15 Jahre im Bereich Immobilien, Projektentwicklung und Bau. Er ist seit 2020 COO der Cureus und war zuvor seit 2012 Mitglied der Geschäftsführung der Lindhorst Gruppe im Bereich Immobilien. Davor war er seit 2009 Geschäftsführer verschiedener Projektgesellschaften eines norddeutschen Family Offices und seit 2005 Geschäftsführer der KCA Gruppe in Spanien. Seine Karriere begann im Jahr 2002 bei der Heidelberger Druckmaschinen AG als Product Manager in Dänemark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.