Unter Resilienz versteht man die innere Widerstandfähigkeit, die gerade bei herausfordernden Situationen zum Tragen kommt. Kommunikation spielt bei der Entwicklung von Resilienz eine tragende Rolle, denn die Wortwahl beeinflusst die Wirkung des Gesprochenen positiv oder negativ. Es geht darum, eine Denkweise einzunehmen, die unsere Widerstandsfähigkeit stärkt. Die Telefonfortbildung zeigt, dass es sich lohnt, die eigene Kommunikation durch bewusste Wortwahl zu verbessern.

Karina Freude von lebensfreude gesundheitsmanagement in Saarbrücken stellt die Grundlagen einer gesunden Kommunikation dar und erklärt, welchen Einfluss sie auf die Resilienz hat. Neben dem fachlichen Input durch die Expertin bleibt genügend Zeit für die Fragen der Teilnehmenden.

Resilienz stärken durch gesunde Kommunikation

29. Juni 2022 von 11:00 – 12:00 Uhr

Interessierte wählen sich zum angegebenen Termin mit der Telefonnummer 0221 98203406 und dem Zugangscode 245877# ein.

Weitere Themen und Termine für Telefonfortbildungen auf https://www.lzg-rlp.de/de/telefon-fortbildungen.html.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.