BANO Waschbecken

 

Hygienewaschbecken mit Stützhandgriff


Beschreibung

Das Bano Hygienewaschbecken verfügt über eine abgeschrägte Vorderkante, so dass es möglich ist, seitlich davon einen Schrank anzubringen, ohne dass dieser die Pflegekraft behindert. Zur besseren Hygiene und zur leichteren Reinigung ist das Waschbecken mit einer Hygieneabdeckung versehen, die Montagebeschlag, Siphon, Rohr und Bolzen abdeckt. Die Abdeckung endet 35 cm über dem fertigen Boden so dass Platz für die Fußstützen eines Rollstuhls bleibt. Das Waschbecken ist um 200 mm elektrisch höhenverstellbar – diese Funktion lässt sich durch die Betätigung eines im Waschbecken integrierten Tasters bedienen.

 

Das Waschbecken weist an der Vorderseite einen Stützhandgriff auf, der bis 300 kg belastbar ist, so dass Patienten/Bewohner ihn benutzen können, um ihre Position zu wechseln, sich aufzurichten und gegebenenfalls einen Sturz abzufangen. Der Stützhandgriff weist eine zum Waschbecken kontrastierende Farbe und die gleiche Form wie die übrigen Handgriffe an den Wänden und am Schrank auf, sodass intuitiv verstanden wird, dass es sich um einen Stützhandgriff handelt, den man benutzen kann, und nicht nur um einen Handtuchhalter oder etwas Ähnliches.

 

Die Waschbeckenarmatur ist an das höhenverstellbare Waschbecken angepasst und der Wasserstrahl der Armatur weist eine Reichweite von 150 mm, von der Mitte der Mischbatterie gemessen, auf. Die Armatur ist schräg vor dem Benutzer angebracht und verfügt über einen langen, berührungsfreundlichen Griff zur leichteren Bedienung bei eingeschränkter Reichweite oder Greiffunktion verfügen.

 

Vorteile auf einen Blick:

Einfach und hygienisch

Das Bano-Hygienewaschbecken ist speziell auf einfache und hygienische Reinigung ausgelegt. Die Unterseite hat eine Abdeckung, die Rohre effektiv verdeckt und die Reinigung vereinfacht.

Funktionell gestaltet

Das Waschbecken ist auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten. Vorne befindet sich ein massiver Stützhandgriff, der dem Nutzer Sicherheit bietet. Der Abfluss des Waschbeckens ist vorne und daher für Rollstuhlfahrer gut geeignet. Aufgrund der asymmetrischen Form bieten beide Seiten des Waschbeckens trotz möglicher Kombination mit unserem Bano Badezimmerschrank Bewegungsfreiraum sowie Platz für pflegerische Unterstützung. Damit auch Rollstuhlfahrer beim Nutzen des Waschbeckens nicht auf den Oberschenkeln nass werden, verfügt das Waschbecken vorne über einen integrierten Spritzform in Form einer abgerundeten Kante, die über den Stützhandgriff hinausragt.

Höhenverstellbar

Das Waschbecken wird mit einem Wandmodul für elektrische Höhenverstellung verwendet, das einfach in der Höhe an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden kann und auf diese Weise die Belastung des Pflegepersonals verringert.

Zusätzliche Informationen

Zielgruppe

stationäre Pflege

Live Places

https://wohnxperium.de

Publikationen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BANO Waschbecken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …