IM CareTRIALOG

Sie sind Leiter eines Pflegeheims, PDL, Qualitätsbeauftragter oder Geschäftsführer stationärer oder ambulanter Pflegedienste? Dann treffen Sie beim CareTRIALOG Kollegen auf Augenhöhe! Sie sind privat betroffen und wollen gut informiert sein über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse?
 
Der CareTRIALOG richtet sich an versierte Praktiker aus der Pflege und Industrie, an Wissenschaftler und Studenten sowie engagierte Privatpersonen, die sich mit pflegerelevanten Themen auseinandersetzen.
 
Der CareTRIALOG ist die Vernetzungsplattform - sie bietet tagesaktuelle Informationen, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, Studien sowie Service-Tipps zu Themen rund um die Pflege. Treten auch Sie unserem Netzwerk bei und registrieren Sie sich einmalig.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Tanja Ehret 

MONATSTHEMA

ALTENPFLEGE - Blick zurück und nach vorne

Im Mai werfen wir einen Blick auf die Entwicklung der Altenpflege in den letzten 20 Jahren. Was waren / sind die entscheidenden konzeptionellen Veränderungen? Ambulant vor stationär - was bedeutet das? Welche Konzepte haben sich durchgesetzt? Was ist der Werdenfelser Weg? Darauf finden Sie diesen Monat Antworten in Form von Fachbeiträgen und Interviews. Bleiben Sie online und werfen Sie einen Blick in unsere Rubrik Marktentwicklung.


Lesen Sie jetzt unser Interview mit dem Richter Dr. jur. Sebastian Kirsch, dem Mitbegründer des Werdenfelser Weges. Wir sprachen mit ihm über freiheitsentziehende Maßnahmen, Connected Care und seine Arbeit beim Werdenfelser Weg.

 

 

 

 

 

IM INTERVIEW
19.05.2017
Dr. Sebastian Kirsch, Richter

Denn eins darf man nicht vergessen, es bleiben immer Risiken. Menschen haben allgemeine Lebensrisiken, die sich sowohl innerhalb von Einrichtungen als auch außerhalb von ...


BUCHTIPP

Wer pflegt Deutschland?

Das Buch von Stefan Arend und Thomas Klie behandelt ein Thema, das ungern politisch thematisiert wird und auch...   WEITER

NEUESTE BEITRÄGE
24.05.2017
„Nachweislich haben wir in den Häusern, in denen das IQCare-System im Einsatz ist, über 80 % weniger Verletzungen durch Stürze.“

(Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken.) IQCare wird im Hilfsmittelkatalog des Werdenfelser Wegs empfohlen, was etwas ganz Besonderes ist. Könnten Sie IQCare ...


IM BLICKPUNKT
26.05.2017
Multiple Schicksale - Vom Kampf um den eigenen Körper: DVD-Start

Ein vielschichtiger Film, der vor den schwierigen Fragen ebenso wenig zurückweicht wie vor den schönen Momenten des ...


ganz AKTUELL

630Artikel Online
269Öffentliche Artikel
130Experten Artikel
219Interviews
24Buchtipps
22Projektaufrufe
209Kommentare

meist GEKLICKT

war im April unser Beitrag "Ziel ist es, ein stimmiges Konzept zu erarbeiten, das die Arbeitsabläufe des Personals unterstützt, das Bedürfnis der Bewohner nach angenehmem Wohnen berücksichtigt und einen Bereich abbildet, in dem sich auch der Angehörige gerne aufhält."

>> WEITER

 

neuester KOMMENTAR

18.05.2017

Tanja Ehret
CareTRIALOG Redaktion

Focus Money: Asklepios Kliniken genießen das höchste Ansehen unter deutschen Krankenhäusern · „Deutschlandtest“...

>> WEITER

KooperationsPARTNER

Funk Logo Wi-Bo Logo Hansa Logo Hansa Logo Waldmann Logo Wolfsburg AG Gira Domicil Logo Caparol Logo Forbo Flooring System Logo Meiko Logo Fraunhofer_IGD_Weblogo KWA Logo Curabelle WIBU-Objekt Uponor
Xing
LinkedIn Logo