"Mach dich stark für Generationengerechtigkeit" Chancengerechtigkeit und Zusammenhalt aller Generationen sichern

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 18.01.2016

"Politische Entscheidungen, die heute getroffen werden, haben morgen und übermorgen Auswirkungen auf nachfolgende Generationen. Die umlage-finanzierten Sicherungssysteme wie die Renten-, Kranken und Pflegeversicherung müssen zwischen den verschiedenen Generationen solidarisch gestaltet werden", fordert Caritas-Präsident Peter Neher zum Auftakt der diesjährigen Caritas-Kampagne "Mach dich stark für Generationengerechtigkeit".

 

WEITER


Kategorie: Öffentlichkeitsarbeit, MM Demografie, PA Blickpunkt, PG Gesellschaft
Schlagworte:

Modellwohnung +raum – Barrierefrei und komfortabel Wohnen: Tag der offenen Tür am 7. November 2015

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 02.11.2015

Welche Produkte und technischen Assistenzsysteme ermöglichen ein selbstbestimmtes, barrierefreies und komfortables Wohnen in allen Lebenslagen? Antwort auf diese Frage gibt die mit dem SmartHome Deutschland Award 2015 ausgezeichnete Modellwohnung +raum der Wolfsburg AG. Hier nimmt das Thema „Smart Home“, das die Vernetzung von Haustechnik und Haushaltselektronik beschreibt, immer mehr Raum ein. Dazu gibt der Tag der offenen Tür im +raum am Samstag, den 7. November, von 10 bis 16 Uhr einen aktuellen Überblick. Anmeldungen sind unter 05361.897-4568 oder per E-Mail an plusraum(at)wolfsburg-ag.com möglich. Weitere Informationen unter www.plus-raum.de.  

WEITER


Kategorie: MM Demografie, FT Ambient Assisted Living, PA Blickpunkt
Schlagworte:

DER DEMOGRAFIEKONGRESS

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 31.08.2015

Im Jahr 2050 werden weit mehr als 100.000 Menschen in Deutschland 100 Jahre oder älter sein. Dies wird weitreichende Veränderungen mit sich bringen. Welche gesellschaftspolitischen Konsequenzen damit verbunden sind, diskutieren auf dem DEMOGRAFIEKONGRESS am 03. und 04.09.2015 u.a.: Prof. Dr. Ursula Lehr, Bundesministerin a.D.; Dr. Manfred Gogol, Präsident a.D., Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie; Prof. Dr. Andreas Simm, Direktor, Interdisziplinäres Zentrum Altern Halle; Prof. Dr. Ursula Müller-Werdan, Direktorin des Lehrstuhls für Geriatrie, Charité – Universitätsmedizin Berlin; Dr. Matthias von Schwanenflügel, Abteilungsleiter Demografischer Wandel, Ältere Menschen, Wohlfahrtspflege, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D. 

WEITER


Kategorie: MM Demografie, WP Wohnformen, CK Personalkonzepte, PA Blickpunkt
Schlagworte:

Die Generationenstudie

von Tanja Ehret, CareTRIALOG Redaktion am 20.07.2015

Es wird viel über den demografischen Wandel gesprochen, der unser Land dramatisch verändert. Wir stehen vor der Herausforderung, die Erfahrungen und das Engagement der älteren Menschen zu nutzen und dafür zu sorgen, dass sie möglichst lange gesund, aktiv und unabhängig sind. Aber was wird tatsächlich für eine Kultur des aktiven Alterns getan? 

WEITER


Kategorie: MM Demografie, PA Projektaufrufe, PA Blickpunkt, PG Gesellschaft
Schlagworte:

Renate Jakstat-Peill, Hamburg Airport: „Wir wollen auch älteren Mitarbeitern Möglichkeiten bieten, gesund auch weiter ihren Aufgaben nachgehen zu können.“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 17.07.2015

Hamburg Airport, der Flughafen für Norddeutschland in Zahlen: 7,5 Millionen Menschen erreichen Hamburg Airport innerhalb von zwei Stunden, 40 Prozent der Passagiere sind Geschäftsreisende, 51 Prozent der Passagiere kommen aus Hamburg.

Als Verkehrsknotenpunkt sichert Hamburg Airport die Mobilität für die gesamte Metropolregion und ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für ganz Norddeutschland. Die hohe Quote an Geschäftsreisenden (40 Prozent) unterstreicht die Bedeutung des Flughafens für die regionale Wirtschaft.

 

WEITER


Kategorie: MM Demografie, CK Personalkonzepte, CK Führung, PA Interviews
Schlagworte:

Arnd Liedtke, Tchibo: „Es beginnt alles im Kopf: Es liegt an der Bereitschaft und der Flexibilität der Unternehmensleitung und der Vorgesetzten, sich auf den demografischen Wandel einzustellen und im Betrieb durchzusetzen!"

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 07.07.2015

1949 von Max Herz gegründet, steht Tchibo seit über 60 Jahren für Frische und Qualität auf dem Kaffeemarkt. Aus dem ursprünglichen Versender von Kaffee hat sich bis heute ein international tätiges Unternehmen entwickelt, das in deutlich mehr Geschäftsbereichen tätig ist als dem traditionellen Vertrieb von Kaffee. Im Laufe der Jahre hat Tchibo sein Angebot und seine Vertriebswege konsequent ausgebaut und sorgt mit starken Marken weltweit für Vielfalt und Qualität. Seit 2006 ist Nachhaltigkeit bei Tchibo integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie, www.tchibo.com.

 

WEITER


Kategorie: MM Demografie, CK Personalkonzepte, PG Gesellschaft, PA Interviews
Schlagworte:

Prof. Dr. med. Lutz Frölich: „Jeder will alt werden, keiner will alt sein!“

von Dr. Kerstin Lötzerich-Bernhard, CareTRIALOG Redaktion am 29.06.2015

Prof. Dr. med. Lutz Frölich ist Leiter der Abteilung Gerontopsychiatrie am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim. Das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit wurde am 8. April 1975 als Landesstiftung des öffentlichen Rechts mit Mitteln des Bundes, des Landes Baden-Württemberg und der VolkswagenStiftung errichtet. Die Struktur bildet eine überaus effiziente und modellhafte Verknüpfung von Krankenversorgung, Forschung und Lehre.  

WEITER


Kategorie: MM Demografie, FT Medizin, PA Interviews, WP Demenz
Schlagworte:

IM INTERVIEW
15.03.2019
Anke Sommer, Filderklinik

In der Filderklinik haben wir den personenzentrierten Führungsansatz unter anderem mit innovativen Dienstplanmodellen umgesetzt. So wurden zunächst in einem Arbeitsanfallmodell ...


IM BLICKPUNKT
21.03.2019
Studie unter Kranken- und Altenpflegern: Beruflicher Stress fördert das Rauchen – Beschäftigte aufgeschlossen für risikoreduzierte Alternativen zur Zigarette

Etwa 31 % der Beschäftigten in den Pflegeberufen rauchen.1 Damit ist die Raucherquote in dieser Gruppe höher als im Durchschnitt der Bevölkerung.2 Unter ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...


Xing
LinkedIn Logo