Lola Güldenberg, Trendforscherin

„Ich habe den Auftrag zu stören, Unruhe zu verbreiten und zukünftige Zusammenhänge aufzuzeigen, die schon jetzt Auswirkungen auf Marken und Märkte haben“, so Lola Güldenberg. Seit 2001 berät sie Unternehmen, was für die Konsumenten von morgen wichtig ist. Erfahren auch Sie mehr über die Trends von morgen und worauf Sie als Unternehmen achten sollten, um wettbewerbsfähig und erfolgreich zu bleiben!
Unternehmen treffen Entscheidungen für die nächsten zwei, fünf oder zwanzig Jahre. Dazu braucht es Sicherheit und Weitsicht und das Verständnis, wie Menschen, Märkte, Trends und Technologien aufeinander reagieren.


Lola Güldenberg visualisiert diese Strömungen, macht sie erklärlich und erfahrbar. So können Unternehmen manche Entwicklungen einfacher und schneller vorwegnehmen und sich den entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichern.


„Trends sind für mich Übereinstimmungen, Verdichtungen von Mustern, die über verschiedene Branchen, auch Zielgruppen, sowie Kontinente hinweg gehen. Wenn wir diese verstehen, können wir uns ihrer Kraft bedienen. Deshalb machen wir Trends zum Anfassen. Mit allem, was die Zukunft konkret erscheinen lässt.“
Namhafte Firmen aus der Technologie- und Konsumgüterindustrie wie die Deutsche Bahn, BASF und Tchibo vertrauen auf die Arbeit von Lola Güldenberg. 

 

lola.gueldenberg@caretrialog.de

IM INTERVIEW
15.03.2019
Anke Sommer, Filderklinik

In der Filderklinik haben wir den personenzentrierten Führungsansatz unter anderem mit innovativen Dienstplanmodellen umgesetzt. So wurden zunächst in einem Arbeitsanfallmodell ...


IM BLICKPUNKT
21.03.2019
Studie unter Kranken- und Altenpflegern: Beruflicher Stress fördert das Rauchen – Beschäftigte aufgeschlossen für risikoreduzierte Alternativen zur Zigarette

Etwa 31 % der Beschäftigten in den Pflegeberufen rauchen.1 Damit ist die Raucherquote in dieser Gruppe höher als im Durchschnitt der Bevölkerung.2 Unter ...


NEUESTE BEITRÄGE
19.03.2019
Wie wichtig sind Kommunikation und Sprache für eine gute Führung?

Wir haben mit Frau Dr. Keim von der SPRACHKULTUR GmbH darüber gesprochen, was für sie „Neue Führung“ bedeutet und welchen Stellenwert Kommunikation und Sprache ...


05.03.2019
Nachlese zum 2. Zukunft Gutes Wohnen ThemenCamp

Der Fachkräftemangel entwickelt sich zunehmend zum Unternehmensrisiko Nr. 1. Viele Pflegeheimbetreiber müssen daher immer öfter Bettenkapazitäten leer stehen lassen. Wie ...


20.02.2019
„Ein funktionierendes Hygienemanagement im Healthcare-Bereich ist das wesentliche Merkmal, um die Gesundheit und die Lebensqualität der Bewohner, Patienten und Mitarbeiter zu erhalten.“

Rücken wir die Küche ins Blickfeld, denn auch hier lauert ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial durch unzureichende Hygiene in den Arbeitsbereichen „Kochen“, ...


12.02.2019
Das letzte Bild - Fotografie und Tod

Für medizinische oder forensische Zwecke werden jedoch distanzierte und leidenschaftslose Dokumente produziert, in denen der tote Körper nunmehr als ein Ding anmutet. Umgekehrt ...


05.02.2019
Mehr Begeisterung, mehr Personal, mehr Digital: Joachim Prölß, UKE, im Video-Interview

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, sehen Sie hier im Video-Interview mit Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für ...